Tankrucksack Sw-Motech EVO Micro

Alles rund um optische/technische Veränderungen
Benutzeravatar
SwenOmega
Beiträge: 10
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:56

Tankrucksack Sw-Motech EVO Micro

Beitragvon SwenOmega » So 24. Jun 2018, 14:46

Tach von der Ostsee

Ich spiele mit dem Gedanken mir den Sw-Motech EVO Micro zu kaufen.
Nun gibt es bei Motech nicht die Dicke zur Auswahl.
Es muss zum Rucki ein EVO Tankring dazu erworben werden. Welches Motorrad Modell habt Ihr als Referenz eingeben?

Fährt jemand den Micro auf seiner Emme?

VG Swen

jopa65
Beiträge: 483
Registriert: Di 5. Apr 2011, 19:47

Re: Tankrucksack Sw-Motech EVO Micro

Beitragvon jopa65 » So 24. Jun 2018, 20:16

Ruf dort an oder schreib ne mail.
Die sollten Bescheid wissen.
Gruß

Benutzeravatar
SwenOmega
Beiträge: 10
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:56

Re: Tankrucksack Sw-Motech EVO Micro

Beitragvon SwenOmega » So 24. Jun 2018, 20:25

Das hatte ich auch vor. Hätte sein können, dass jemand im Stoff steht.

VG Swen

Benutzeravatar
WernerLE
Beiträge: 1405
Registriert: So 10. Apr 2011, 21:52
Wohnort: Züri-Oberland

Re: Tankrucksack Sw-Motech EVO Micro

Beitragvon WernerLE » So 24. Jun 2018, 22:29

:wave:
Denn Tankring hab ich drauf

Quick Lock EVO SW Mototech TRT 00.640.16 500 /B

Benutzeravatar
SwenOmega
Beiträge: 10
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:56

Re: Tankrucksack Sw-Motech EVO Micro

Beitragvon SwenOmega » Di 26. Jun 2018, 23:29

Für Interessierte hier die Antwort

"Sie müssen den Tankring TRT.00.640.11700/B bestellen, dieser sollte passen."

VG Swen

Benutzeravatar
WernerLE
Beiträge: 1405
Registriert: So 10. Apr 2011, 21:52
Wohnort: Züri-Oberland

Re: Tankrucksack Sw-Motech EVO Micro

Beitragvon WernerLE » Mi 27. Jun 2018, 21:26

:shifty:
Dann Berichte mal ob der auch passt

Benutzeravatar
MZ-LER
Beiträge: 189
Registriert: So 8. Apr 2012, 11:30

Re: Tankrucksack Sw-Motech EVO Micro

Beitragvon MZ-LER » Mi 4. Jul 2018, 19:16

Gruß David

Benutzeravatar
SwenOmega
Beiträge: 10
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:56

Re: Tankrucksack Sw-Motech EVO Micro

Beitragvon SwenOmega » Do 12. Jul 2018, 00:18

Hallo Freunde des "doppelten Rotaxmotor"

Ich hatte bekanntlich SW angefragt nach einem EVO Tankring. :wtf:
Der Ring von Ebay Kleinazeigen ist eine sehr alte Version von SW und passt nicht zu den aktuellen EVO Rucksäcken. :)

Nunja, der Vorschlag von SW war ganz nett, hätte auch gepasst, wenn ich nicht die Elekro-Version erstanden hätte. :D
Also wieder zurück zum eigenen Rumschauen. :geek:

Ich guckte nach Motorräder mit Zadi Tankverschluss, die SW im Angebot hat.
Und was soll ich sagen, KTM Super Duke 990... :clap:

So sieht das Ergebnis aus:
20180711_185857.jpg


Der Tankring mit 12V Anschluss
20180711_185555.jpg


und hier der Karton mit Nummer
20180711_185728.jpg


Ich finde das Ergebnis wirklich toll, also viel Erfolg für die Nächsten Suchenden :D

VG Swen

Benutzeravatar
HarzerKiloemme
Beiträge: 935
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 07:53
Wohnort: Blocksberg

Re: Tankrucksack Sw-Motech EVO Micro

Beitragvon HarzerKiloemme » Do 12. Jul 2018, 06:21

SwenOmega hat geschrieben:Hallo Freunde des "doppelten Rotaxmotor"

:?: :?: :?:

Gruß
HK
"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, und fünfzig, um schweigen zu lernen." Ernest Hemingway

Emmentaler
Beiträge: 920
Registriert: Di 7. Jun 2011, 12:45
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: Tankrucksack Sw-Motech EVO Micro

Beitragvon Emmentaler » Do 12. Jul 2018, 07:02

Wer sich informiert ist klar im Vorteil :thumbdown:
geboren uMZu fahren

Benutzeravatar
SwenOmega
Beiträge: 10
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:56

Re: Tankrucksack Sw-Motech EVO Micro

Beitragvon SwenOmega » Do 12. Jul 2018, 10:34

Leute... echt jetzt...

Der doppelte Rotaxmotor ist nur ein Sinnbild... 2x500 ccm

Hier geht's um den Tankrucksack und nicht ob jemand weiß, dass der MZ 1000 Motor
eine MZ Eigenentwicklung ist. Die Elektronik von einem Franzosen gebastelt wurde und
die Aufgabe an die Ingenieure war im 1. Gang wie eine R1 abzugehen.... :D

VG

haegar
Beiträge: 35
Registriert: Mo 11. Nov 2013, 13:37

Re: Tankrucksack Sw-Motech EVO Micro

Beitragvon haegar » Fr 31. Aug 2018, 13:10

Danke für den Tipp, die KTM-Version passt tatsächlich … hab meinem Gespann jetzt auch einen Tankring gegönnt.

telgun
Beiträge: 14
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 18:48

Re: Tankrucksack Sw-Motech EVO Micro

Beitragvon telgun » So 24. Mär 2019, 13:01

Ich spiele auch mit dem Gedanken, meine SF mit einem SW-Motech Tankrucksack auszurüsten. Der alte Riementankrucksack rutscht auf dem Tank bei Seitenwind immer weg.

Jetzt möchte ich aber auf das Kartenfach nicht verzichten, das Modell EVO Micro kann hier gemäß Homepage SW-Motech nicht damit aufwarten. Jedoch würde das Modell EVO Daypack mit Kartenfach nachrüstbar sein.

Hat den jemand probiert, gibt es negative Erfahrungen?

Gruß Telgun


Zurück zu „ZUBEHÖR“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast