UMbau SF Scheinwerfer / Tachoeinheit

Alles, was mit technischem Tuning an der KiloEmme zu tun hat.
MZ-Maik
Beiträge: 73
Registriert: Di 20. Sep 2011, 06:42

UMbau SF Scheinwerfer / Tachoeinheit

Beitragvon MZ-Maik » Fr 24. Mär 2017, 09:27

Hallo zusammen,

ich will demnächst meine Kanzel vorne abnehmen und auf Einzelscheinwerfer und neuen Tacho umbauen.

Scheinwerfer ist klar und da muss ich nix digges beachten...

zum Tacho... muss ich da auf etwas achten was Siganle etc. betrifft ?

danke im voraus
SF 1000 2008er -- Silverstargespann -- ES 300 Gespann im Aufbau

einskaldir
Beiträge: 21
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 15:45

Re: UMbau SF Scheinwerfer / Tacoeinheit

Beitragvon einskaldir » Fr 24. Mär 2017, 09:56

Halli Hallo,
Der Blinkgeber ist im originaltacho intergriert, und du brauchst ne neue masse leitung für die abschaltautomatik für Seitenständer/kupplung.
Die Tankanzeige konnte ich nicht anschliessen ( Koso-Tacho) weil das signal nicht zueinander passt.
Ansonsten mit schaltplan recht easy!

Gruß Andi
Obey your Master!

MZ-Maik
Beiträge: 73
Registriert: Di 20. Sep 2011, 06:42

Re: UMbau SF Scheinwerfer / Tachoeinheit

Beitragvon MZ-Maik » Fr 24. Mär 2017, 10:23

danke für die Info
ich bin gerade am liebäugeln mit diesem Tacho hier ...

http://www.acewell.de/acewell/atv/tacho ... e-6x56?c=8
SF 1000 2008er -- Silverstargespann -- ES 300 Gespann im Aufbau

einskaldir
Beiträge: 21
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 15:45

Re: UMbau SF Scheinwerfer / Tachoeinheit

Beitragvon einskaldir » Fr 24. Mär 2017, 10:31

Ich hab den verbaut:
http://www.streetlights.de/4006110_Tach ... gital.html

muss aber sagen, dass der ziemlich klein is und deshalb der drehzahlmesser schlecht ablesbar is.
und die gummikappen auf den Knöpfen zerbröseln langsam...
ich hab den damals genommen eben weil er sehr klein is und sehr günstig.
Rückwirkend würde ich mich wohl heute anders entscheiden
Obey your Master!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1092
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: UMbau SF Scheinwerfer / Tachoeinheit

Beitragvon Luzifer » Sa 25. Mär 2017, 01:59

MZ-Maik,

was andere Tacho´s und das verkabeln mit der MZ Elektronik betrifft, wird man Dir bei SK Bikes durchaus Tipps geben können. Die Jungs haben schon viele Tacho´s verbaut.

Gruß aus Berlin
Luzifer

PS: unbedingt Bilder zeigen nach dem Umbau :D
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
HarzerKiloemme
Beiträge: 905
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 07:53
Wohnort: Blocksberg

Re: UMbau SF Scheinwerfer / Tachoeinheit

Beitragvon HarzerKiloemme » Sa 25. Mär 2017, 07:36

Luzifer hat geschrieben:...was andere Tacho´s und das verkabeln mit der MZ Elektronik betrifft, wird man Dir bei SK Bikes durchaus Tipps geben können. Die Jungs haben schon viele Tacho´s verbaut.

Richtig :thumbup:
Ich habe den Acewell an der SFx.
Bin zwar nicht 100%ig zufrieden damit, aber ein Tacho am Motorrad wird überwertet. :roll:

Gruß
HK
"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, und fünfzig, um schweigen zu lernen." Ernest Hemingway

neMZ1000aus16761
Beiträge: 344
Registriert: So 7. Aug 2011, 19:46
Wohnort: Hennigsdorf

Re: UMbau SF Scheinwerfer / Tachoeinheit

Beitragvon neMZ1000aus16761 » Sa 25. Mär 2017, 12:59

Hier noch zwei von Koso und wegen einen defekten Tacho´s muß man nicht gleich alles Umbauen.Kauf Dir einen Meilen Tacho bei MZ und tausche die Meilenskala gegen die KM/H Skala und fertig.

Gruß Holger
Dateianhänge
20170124_155123.jpg
SF gelb1.jpg
NUR EINE LEGENDE,ERSCHAFFT EINEN STAR

MZ-Maik
Beiträge: 73
Registriert: Di 20. Sep 2011, 06:42

Re: UMbau SF Scheinwerfer / Tachoeinheit

Beitragvon MZ-Maik » So 26. Mär 2017, 00:46

Zum verständnis... tacho ist nicht defekt, nur das olle lcd display flackert und scheint nen wackler zu haben...
Ist schon der 2. und es nervt einfach nur...

Mal schauen wie und was ich mache

Danke an euch
SF 1000 2008er -- Silverstargespann -- ES 300 Gespann im Aufbau


Zurück zu „TUNING“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast