Skorpion Gespann

... Teile/MZ 1000
Benutzeravatar
Meltor
Beiträge: 938
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 20:27
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Skorpion Gespann

Beitragvon Meltor » Do 2. Jan 2020, 23:05

Irgendwie lässt mich der Gedanke nicht mehr los endlich mit dem Töff in den Schnee zu Fahren.
Da ich die Kiloemme im Winter nicht fahre, der Kürbis viel zu schwer ist für schneebedekte Straßen muss ein Gespann her. Am liebsten natürlich ein Skorpion gespann.
Falls also jemand, jemanden kennt, der jemanden kennt der weiss wo eins rumsteht oder wer eins verkaufen möchte, dann denkt bitte mal an mich.
Vielen Dank für eure Hilfe!
Gruß
Marc
MZ1000SF

Emmentaler
Beiträge: 920
Registriert: Di 7. Jun 2011, 12:45
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Emmentaler » So 5. Jan 2020, 06:30

Ich kannte da nur 2 Gespanne und die sind unverkäuflich. Also, die Change eins zu bekommen eher gegen 0.
Und um nur im Winter (welchen) zu fahren? Royal Enfield reicht da voll aus, ist halt keine MZ, oder ein gutes 2Takt Gespann.
geboren uMZu fahren

Benutzeravatar
Matthieu
Beiträge: 24
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 11:53

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Matthieu » Do 9. Jan 2020, 11:41

Mindestens vier Skorpion-Gespanne sind mir als Bild bekannt (zwei davon sind ja hier im Forum).
Es wird sicherlich noch mehr. Die Elli wird da sicherlich den besten Überblick haben.

Viel einfacher wird es aber sein, wenn du ein Rotax-Gespann mit in die Auswahl nimmst. Da gibt es noch genügend.

Benutzeravatar
Meltor
Beiträge: 938
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 20:27
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Meltor » Do 9. Jan 2020, 12:49

Danke Matthieu, aber einfach kann jeder. ;)
Ich hab ja keine Eile. Entweder wird es ein Skorpion Gespann oder im nächsten Winter ein Gespann mit einer Honda dran.
Da gibt viele bezahlbare. Rotax MZ ist keine Option für mich.
Gruß
Marc
MZ1000SF

Benutzeravatar
Matthieu
Beiträge: 24
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 11:53

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Matthieu » Do 9. Jan 2020, 13:25

Na ok, wenn auch ein Japaner als Zugpferd möglich ist, dann hast du ja wieder ordentlich Auswahl.
Ich selbst habe ja so einige Gespanne in den unterschiedlichsten Fahrzeugklassen.
Mein Japanergespann (Diversion 900) ist aber von allen das Unkomplizierteste.

Benutzeravatar
Meltor
Beiträge: 938
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 20:27
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Meltor » Fr 10. Jan 2020, 08:28

Ja ein Yamaha XJ900 Diversion Gespann hab ich auch schon ins Auge gefasst
aber eine Skorpion wäre halt schöner denn 4 Zylinder ist nicht so meins.
Gruß
Marc
MZ1000SF

Benutzeravatar
WernerLE
Beiträge: 1402
Registriert: So 10. Apr 2011, 21:52
Wohnort: Züri-Oberland

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon WernerLE » Fr 10. Jan 2020, 09:42

:thumbup:
da taucht sicher eins auf,
Heinz Weber in Karlsruhe hat sicher 10 gebaut,
und der Egli hier in der Schweiz auch mehr als 10,
in Weinböhla wurde eins gebaut, Schmid in Solingen sicher 2 und andere Gespannbauer auch noch....

Benutzeravatar
Matthieu
Beiträge: 24
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 11:53

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Matthieu » Fr 10. Jan 2020, 10:26

Welling in Roßtal hat auch Skorpion Gespann(e) gebaut.

Benutzeravatar
PLVI4
Beiträge: 888
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 13:54
Wohnort: Vogtland

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon PLVI4 » Fr 10. Jan 2020, 17:05

Was es meines Wissens nach noch nicht gibt, ist eine Skorpion mit einem Kalich Schwenker.

Lässt sich auf jeden Fall realisieren- war schonmal kurz davor.

Da musst Du aber mit Kosten von rund 7000,- rechnen- plus Moped.

Gruß René

Benutzeravatar
Meltor
Beiträge: 938
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 20:27
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Meltor » Fr 10. Jan 2020, 20:23

Danke René aber das würde den derzeitigen Rahmen sprengen.
Gruß
Marc
MZ1000SF

Benutzeravatar
Matthieu
Beiträge: 24
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 11:53

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Matthieu » Mo 13. Jan 2020, 12:18

PLVI4 hat geschrieben:Was es meines Wissens nach noch nicht gibt, ist eine Skorpion mit einem Kalich Schwenker.

Doch, scheint es zu geben.
Vor ca 2 Jahren wurde relativ lang eine Baghira mit Kalich angeboten (ca 3.500 €). Ich habe den Verkäufer angeschrieben und nach dem Grund für den Verkauf gefragt. Antwort: "hab mir ne Schwenker-Skorpion gekauft."
Mehr Infos dazu hab ich aber leider nicht.

Benutzeravatar
aeromuz
Beiträge: 177
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 11:50
Wohnort: Rangsdorf

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon aeromuz » Mo 13. Jan 2020, 18:36

Hallo,
am 23.03. 2019 stand ein Skorpion-Gespann mit Kalich-Schwenker bei Ebay-Kleinanzeugen für 9500,00 €.
ich habe 7000,00 € geboten. Das war die Antwort:

"Nö Rainer, lass mal....bei Kalich bekommst Du für 7000,- das Boot!
Gruß
Swen"

Beste Grüße
aeromuz
Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen!
(Napoleon I.)

Benutzeravatar
Meltor
Beiträge: 938
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 20:27
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Meltor » Mi 22. Jan 2020, 23:11

So viele Skorpion gespanne scheint es ja wohl nicht zu geben auf dem Markt.
Wie sieht es mit einer Skorion ohne Beiwagen aus.
Möchte da jemand von euch was los werden?
Gruß
Marc
MZ1000SF

Benutzeravatar
PLVI4
Beiträge: 888
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 13:54
Wohnort: Vogtland

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon PLVI4 » Do 23. Jan 2020, 11:24

Das sieht erstmal nicht schlecht aus:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-305-7531

ist eine "Modellgepflegte" und der Preis scheint passend.

Gruß René

Benutzeravatar
Meltor
Beiträge: 938
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 20:27
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Meltor » Do 23. Jan 2020, 13:15

Danke René, aber Kleinanzeigen und Mobile....kann ich selbst schauen. ;)
Bin schon im Kontakt mit dem Herrn aber komme die nächsten drei Wochen leider nicht mal in die Nähe dieser Region.
Hoffe also auf mein Glück das sie dann noch da ist.

Wenn jemand mal die Kritischen Punkte an so einer Skorpion auflisten könnte wäre ich auch sehr dankbar.
Wonach sollte man im speziellen nach schauen. Gibt's an ihr irgendetwas das besonders anfällig ist (Schwachstellen)?
Gruß
Marc
MZ1000SF

Emmentaler
Beiträge: 920
Registriert: Di 7. Jun 2011, 12:45
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Emmentaler » So 26. Jan 2020, 15:27

Fb marktplatz
Dateianhänge
Screenshot_20200126-142657_Facebook.jpg
geboren uMZu fahren

Benutzeravatar
Meltor
Beiträge: 938
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 20:27
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Meltor » So 26. Jan 2020, 16:47

Danke... Hab ich vorhin auch gesehen.
Aber da brauch ich dann auch noch nen Motor zu,
wegen Lagerschaden.
Gruß
Marc
MZ1000SF

Benutzeravatar
HarzerKiloemme
Beiträge: 933
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 07:53
Wohnort: Blocksberg

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon HarzerKiloemme » Mo 27. Jan 2020, 15:24

Hallo Marc,
schau mal die hier:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mz-muz660-skorpion/1310258853-305-3626
Nicht so weit weg und wenig Kilometer.

Gruß
HK
"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, und fünfzig, um schweigen zu lernen." Ernest Hemingway

Benutzeravatar
Meltor
Beiträge: 938
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 20:27
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Meltor » Mo 27. Jan 2020, 16:37

WOW! Die währe echt TOP! :thumbup:
Meld ich mich gleich mal an.

Kennt die vielleicht jemand von euch???

Vielen Dank! :clap:
Gruß
Marc
MZ1000SF

Benutzeravatar
PLVI4
Beiträge: 888
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 13:54
Wohnort: Vogtland

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon PLVI4 » Mo 27. Jan 2020, 18:22

Versuch´ die zu bekommen. Optik und Anbauteile passen zum Baujahr.

Außer die Spiegel, Blinker und der fehlende Spritzschutz hinten ist alles original. Die Gabelholme sind fälschlicherweise durchgeschoben.

Der Riss in der Sitzbank lässt vielleicht Verhandlungsspielraum zu.

Viel Glück- melde Dich wenn Du sie hast!

Benutzeravatar
Meltor
Beiträge: 938
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 20:27
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Meltor » Mo 27. Jan 2020, 18:49

Hey René
Danke für die Tips! :thumbup:
Gruß
Marc
MZ1000SF

Benutzeravatar
Dr Oscar
Beiträge: 82
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 12:20
Wohnort: Rodleben

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Dr Oscar » Mi 5. Feb 2020, 13:50

Hallo Marc!

Hat sich da mittlerweile nicht schon was getan? :clap:

LG, Alex
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller!

Benutzeravatar
Meltor
Beiträge: 938
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 20:27
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Meltor » Mi 5. Feb 2020, 17:08

Hi Alex,
Ich habe eine Skorpion Tour erworben und irgendwo in einem fernen Land hinter den Bergen steht auch schon ein Boot für mich rum.
Gruß
Marc
MZ1000SF

Benutzeravatar
Dr Oscar
Beiträge: 82
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 12:20
Wohnort: Rodleben

Re: Skorpion Gespann

Beitragvon Dr Oscar » Do 6. Feb 2020, 07:05

Hab ich mich also doch nicht verguckt im Status bei WA. Herrzlichen Glückwunsch zum Stacheltier - allzeit gute Fahrt und ein glückliches Händchen beim schrauben! Sobald das Wetter für längere Ausfahrten paßt, komme ich mal :wtf: Gestern habe ich mal eine 30km Dorfrunde gedreht war aber trotz Sonne recht frisch.

Grüße und bis bald, Alex
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller!


Zurück zu „SUCHE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast