Bremsscheiben

offenes Themenforum über S/SF/ST 1000er und MZ
bodemz
Beiträge: 157
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 11:08

Bremsscheiben

Beitragvon bodemz » Fr 6. Mär 2015, 22:45

Hallo :wave:
Es gibt wieder Bremsscheiben für die 1000 ner zu kaufen :thumbup: bei MUZ in Schneeberg, keine originalen , aber genau so gut.
Dateianhänge
20150306_111419.jpg

Benutzeravatar
Thorsten-aus-SO
Beiträge: 672
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 07:17

Re: Bremsscheiben

Beitragvon Thorsten-aus-SO » Fr 6. Mär 2015, 22:57

Der Beschriftung nach zu urteilen sind das die Gleichen die es in der Bucht schon länger gibt.

Viele Grüße

Thorsten

Benutzeravatar
Meltor
Beiträge: 938
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 20:27
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Bremsscheiben

Beitragvon Meltor » Fr 6. Mär 2015, 23:00

Gruß
Marc
MZ1000SF

Benutzeravatar
Flying-MZ
Beiträge: 894
Registriert: So 3. Apr 2011, 19:51
Wohnort: Hui! Wäller? - Allemol!

Re: Bremsscheiben

Beitragvon Flying-MZ » Sa 7. Mär 2015, 10:22

bodemz hat geschrieben:Hallo :wave:
Es gibt wieder Bremsscheiben für die 1000 ner zu kaufen :thumbup: bei MUZ in Schneeberg, keine originalen , aber genau so gut.


Hallo Andreas,

wir hatten über das Thema „Bremsscheiben“ ja bereits am Telefon gesprochen.
Ich wußte, dass MuZ mit France Equipment (F.E.) im Gespräch war.
Mein Händler OCT hat auch etwas dazu beigetragen.

Wenn diese Bremsscheiben nun die MuZ-Lösung sein soll, dann bin ich mehr als enttäuscht. :(
Enttäuscht deshalb, weil zwischen der „MuZ-Scheibe“ und der normalen F.E.-Scheibe kein Unterschied besteht.
Es ist weder das Sternmuster des Innenkranzes der originalen Bremsscheibe, und schlimmer noch, die güldene Farbe der MZ-Bremsscheibe dabei herausgekommen.

Wofür wird dann lange diskutiert, wenn zum Schluss das Ergebnis das Gleiche ist, was es eh schon auf dem Markt gibt ? Kurzum, es sind die gleichen Bremsscheiben wie auf dem freien Markt.

Letztendlich wird der Preis entscheiden wo ich die Bremsscheiben kaufen werde, denn mit „speziell für MuZ angefertigt“ haben diese Bremsscheiben nichts zu tun.
Genau dies hätte ich mir aber von den „Gesprächen“ gewünscht.
Eine Bremsscheibe die in Farbe und Muster dem Original sehr nahe kommt. Dafür wäre ich auch bereit gewesen, den einen oder anderen Euro mehr zu zahlen.
Eine schwarze Bremsscheibe sieht nach meinem Empfinden auf einer silbernen Felge einfach nur sch… aus. Sie verfälscht das Gesamtbild einer silbernen S oder auch ST mit güldenen Gabelholmen.

Aus diesem Grund habe ich auch die Bremsscheiben meiner SF auf die ST ummontieren lassen.
Ich hatte an der ST ein Bremsscheibenproblem und leider keinen Ersatz mehr bekommen. (siehe Link von Marc).
Auf der schwarzen SF-Felge fällt das Wabenmuster und die schwarze Farbe der F.E.-Bremsscheiben nicht so extrem auf. Beim längeren Hinschauen gefällt es sogar irgendwie.

Letztendlich müssen wir alle froh sein, dass es weitere Ersatzteile/Verschleißteile für unsere Emmen gibt.
Über Geschmack und Aussehen läßt sich bekannter Weise ja immer streiten.

Gruß Marco
Ich mach mein Ding, egal was die ander'n labern !
(Udo Lindenberg)

Benutzeravatar
Lago-di-Bodo
Beiträge: 455
Registriert: Sa 26. Mär 2011, 00:45
Wohnort: KN

Re: Bremsscheiben

Beitragvon Lago-di-Bodo » Sa 7. Mär 2015, 17:50

Kann man den alten gold eloxierten Stern nicht wiederverwenden?
Ich finde den originalen auch ästhetischer, zumal die Bramszangen auch goldig sind.

Grüßle Tom
sex and bikes and rock ´n´ roll - Das Leben ist zu kurz, um es nicht in vollen Zügen zu geniessen!

Benutzeravatar
Flying-MZ
Beiträge: 894
Registriert: So 3. Apr 2011, 19:51
Wohnort: Hui! Wäller? - Allemol!

Re: Bremsscheiben

Beitragvon Flying-MZ » Sa 7. Mär 2015, 20:35

Lago-di-Bodo hat geschrieben:Kann man den alten gold eloxierten Stern nicht wiederverwenden?
Ich finde den originalen auch ästhetischer, zumal die Bramszangen auch goldig sind.

Grüßle Tom


Hi Tom,

gute Idee, aber beim Nachzählen der Floater geht das Ergebnis nicht ganz auf.
Die originale MZ-Scheibe hat 8 Aufnahmepunkte, die von F.E. nur 7 :problem:

Meine Frage wäre, ob man das schwarze Innere der F.E.-Scheibe irgendwie andersfarbig gestalten kann (streichen, beschichten, lackieren, foliieren, …), ohne dabei die Floater zu beschädigen.

Hat da jemand aus'm Forum schon Erfahrungen gesammelt ??

Gruß Marco
Ich mach mein Ding, egal was die ander'n labern !
(Udo Lindenberg)

Benutzeravatar
Vitali
Beiträge: 1692
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 13:16
Wohnort: Wermsdorf

Re: Bremsscheiben

Beitragvon Vitali » Mi 11. Mär 2015, 17:55

die Floater kannste ausbauen so oft du willst. Ggf erneuerst du nur den Federring.
Das Problem bei den originalen Bremsscheiben ist, dass der Stern aus Alu ist und somit ausnudelt. Einer Mehrfachverwendung bringt also keine Punkte.

download/file.php?id=5473&mode=view

die Form des Stern ist ja nur leicht abgeändert - golden pulvern oder lackieren sollte passen

hier gibts goldenen Motorlack, der sollte also auch bissl Temperatur vertragen
http://www.motorradlack.de/produktliste ... otorlacke/
Grüße KAy

Gelassenheit ist eine Frage des Wissens

Benutzeravatar
PLVI4
Beiträge: 888
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 13:54
Wohnort: Vogtland

Re: Bremsscheiben

Beitragvon PLVI4 » Mi 11. Mär 2015, 19:47

@ Kay- die Form der 1000er ist sogar einfacher...

Wir arbeiten Republikübergreifend an der Lösung verschiedener Probleme :D

Gruß René

Benutzeravatar
SFX Basti
Beiträge: 42
Registriert: So 17. Apr 2011, 12:48
Wohnort: Kremmen

Re: Bremsscheiben

Beitragvon SFX Basti » Fr 3. Apr 2015, 10:50

Hallo
allen erstmal ein schönes Osterfest.
Gab es von unseren Bremsscheiben eigentlich zwei verschiedene varianten.Denn ich habe hier bei mir zwei verschiedene liegen.

Gruß Basti

P4031696.JPG
Man erkennt auch das die linke, in der Mitte leicht vertieft ist.
P4031691.JPG

Benutzeravatar
WernerLE
Beiträge: 1402
Registriert: So 10. Apr 2011, 21:52
Wohnort: Züri-Oberland

Re: Bremsscheiben

Beitragvon WernerLE » Sa 4. Apr 2015, 19:30

:mrgreen:
Der 1. war doch am Mittwoch.....

Benutzeravatar
Vitali
Beiträge: 1692
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 13:16
Wohnort: Wermsdorf

Re: Bremsscheiben

Beitragvon Vitali » Mo 6. Apr 2015, 05:11

klar - vorn und hinten ;-)
Grüße KAy

Gelassenheit ist eine Frage des Wissens

bodemz
Beiträge: 157
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 11:08

Re: Bremsscheiben

Beitragvon bodemz » Mi 8. Apr 2015, 00:35

So Marco kannst von mir ein paar Bremsscheiben bekommen wenn du möchtest. Habe 10 Stück bekommen. Gruß Petra und Andreas :thumbup:


Zurück zu „BENZINGESPRÄCHE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste