Playoffs 2019

Alles, was nicht mit unserer Kiloemme oder ähnlichem zu tun hat!
Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » So 3. Mär 2019, 23:04

Am Mittwoch geht es los mit den Pre Playoffs. Und damit wieder die heiße Phase im Eishockey. Die Tabelle sieht wie folgt nach der Hauptrunde aus.
1. Mannheim
2. München
3. Augsburg
4. Köln
5. Ingolstadt
6. Düsseldorf
7. Bremerhaven
8. Straubingen
9. Berlin
10. Nürnberg
Platz 1-6 sind direkt qualifiziert für die Playoffs.
Platz 7-10 spielen die zwei Teilnehmer aus ab Mittwoch.

Damit spielen:
Bremerhaven vs Nürnberg
Straubingen vs Berlin
Serie Best of Three.

Mal schauen wie weit die Bären kommen. Die Saison war ja nicht so erfolgreich. Die letzten Spiele zeigen aber einen Trend nach oben.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Skorpion 1000S
Beiträge: 774
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 19:58
Wohnort: Bremen

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Skorpion 1000S » Mi 6. Mär 2019, 20:15

Ich bin für Bremerhaven und Berlin :-)...
Der, der mit MZ groß geworden ist...
Bild

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Mi 6. Mär 2019, 23:51

Oh man oh man. Was für ein Spiel in Straubingen. Es war alles bei was in die Playoffs gehört. Zum Glück mit dem besseren Ausgang für Berlin in der Overtime also Verlängerung.

Bremerhaven vs Nürnberg 1:3 Serie 0:1
Straubingen vs Berlin 2:3 OT Serie 0:1
Freitag Abend geht es weiter.
Serie Best of Three.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
und glücklichen
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Sa 9. Mär 2019, 00:54

Skorpion 1000S hat geschrieben:Ich bin für Bremerhaven und Berlin :-)...
Na dann hat Bremerhaven heute ja alles richtig gemacht. Ein großen Respekt nach Bremerhaven. Nach 0zu3 Rückstand, so sich zurück kämpfen ins Spiel. Sehr geil.


Berlin ging heute schnell in Führung und baute diese im zweiten Drittel aus bevor Straubingen mal treffen durfte. Danach brachte Berlin das Spiel sauber über die Zeit und ist somit im Viertelfinale. Man oh man wer hätte das gedacht vor ein paar Wochen. Wer der Gegner im Viertelfinale wird entscheidet sich erst am Sonntag.

Bremerhaven vs Nürnberg 4:3 OT2 Serie 1:1
Straubingen vs Berlin 2:4 Serie 0:2

Serie Best of Three.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
und glücklichen
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » So 10. Mär 2019, 21:38

Heute Nachmittag war das dritte Spiel zwischen Bremerhaven und Nürnberg. Es war mal wieder ein tolles Spiel und alles bei was man als Eishockeyfan sehen möchte. Bremerhaven ging früh in Führung bis Nürnberg später dann ausgleichen und in Führung gehen konnte. Nürnberg hatte schon mit dem Viertelfinale geliebäugelt als Bremerhaven 29 sek vor Drittelende den Ausgleich schaffte. In der Overtime hatte Nürnberg das Glück auf seiner Seite.
Bremerhaven vs Nürnberg 2:3 OT Serie 1:2

Dadurch stehen nun auch die Paarungen fürs Viertelfinale fest.

München vs Eisbären
Mannheim vs Nürnberg
Köln vs Ingolstadt
Augsburg vs Düsseldorf
Serie best of seven

Die Spiele von Köln und Augsburg starten am 12.3., München und Mannheim am 13.3., danach spielen alle am gleichen Tag.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Mi 13. Mär 2019, 00:24

Juten Abend. So nun sind die ersten beiden Spiele fertig. Und beide Spiele haben doch einige Tore gebracht. Düsseldorf hat sich mit vielen Strafen selber aus dem Spiel genommen und Augsburg es genutzt. Köln und Ingolstadt haben sich deutlich weniger Strafen gegönnt. Allerdings Köln nicht effektiv genug.


Köln vs Ingolstadt 2:6 Serie 0:1
Augsburg vs Düsseldorf 7:1 Serie 1:0
Serie best of seven
Morgen nun die beiden anderen Partien.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Mi 13. Mär 2019, 23:32

Zwei Spiele heute mit zwei unterschiedlichen Abläufen. Während es in Mannheim doch eher ein deutliches Spiel war. Blieb es in München lange beim 0zu0 bzw ausgeglichen. So das die Overtime das Ergebnis bringen musste. Die hat München gewonnen.

München vs Eisbären 3:2 OT Serie 1:0
Mannheim vs Nürnberg 7:2 Serie 1:0

Serie best of seven

Nun geht es für alle Viertelfinalmannschaften am Freitag weiter.



Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Sa 16. Mär 2019, 00:04

Oh ja was für eine geile Antwort auf Mi. Die Bären sind wieder im Spiel und haben heute München keine Chance gelassen. Powerplaytore schafften die Bären auch wieder. Und wenn es mal brenzlig würde, dann griff Kevin Poulin ein und München bekam kein Tor.

München vs Eisbären 0:4 Serie 1:1
Mannheim vs Nürnberg 4:2 Serie 2:0
Köln vs Ingolstadt 3:4 OT Serie 0:2
Augsburg vs Düsseldorf 1:4 Serie 1:1

Serie best of seven

Sonntag geht es weiter.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten und zufriedenen
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » So 17. Mär 2019, 22:48

Heute war nicht der Tag der Bären. München startete wie die Feuerwehr und machte damit mächtig Druck. Zum anderen waren heute die Refs wieder der Meinung sehr kleinlich pfeifen zu müssen. Allerdings fehlt dann auch das ausgewogene bei den Strafen. Ja Fan Brille hin oder her. Aber wenn dann klare Strafen nicht richtig gewertet werden ist es traurig, dass sich diese Refs Profis nennen und zu viert auf dem Feld stehen. Aber nun heißt es Mund abwischen und neu angreifen zu Hause. Für Mannheim sieht es aktuell sehr gut aus um ins Halbfinale einzuziehen. Durch den Sieg heute fehlt nur noch ein Sieg für die Adler.

München vs Eisbären 4:1 Serie 2:1
Mannheim vs Nürnberg 4:1 Serie 3:0
Köln vs Ingolstadt 3:2 OT Serie 1:2
Augsburg vs Düsseldorf 3:4 Serie 1:2

Serie best of seven

Freitag geht es weiter.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!


Zurück zu „OFFTOPICS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste