Playoffs 2019

Alles, was nicht mit unserer Kiloemme oder ähnlichem zu tun hat!
Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » So 3. Mär 2019, 23:04

Am Mittwoch geht es los mit den Pre Playoffs. Und damit wieder die heiße Phase im Eishockey. Die Tabelle sieht wie folgt nach der Hauptrunde aus.
1. Mannheim
2. München
3. Augsburg
4. Köln
5. Ingolstadt
6. Düsseldorf
7. Bremerhaven
8. Straubingen
9. Berlin
10. Nürnberg
Platz 1-6 sind direkt qualifiziert für die Playoffs.
Platz 7-10 spielen die zwei Teilnehmer aus ab Mittwoch.

Damit spielen:
Bremerhaven vs Nürnberg
Straubingen vs Berlin
Serie Best of Three.

Mal schauen wie weit die Bären kommen. Die Saison war ja nicht so erfolgreich. Die letzten Spiele zeigen aber einen Trend nach oben.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Skorpion 1000S
Beiträge: 783
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 19:58
Wohnort: Bremen

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Skorpion 1000S » Mi 6. Mär 2019, 20:15

Ich bin für Bremerhaven und Berlin :-)...
Der, der mit MZ groß geworden ist...
Bild

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Mi 6. Mär 2019, 23:51

Oh man oh man. Was für ein Spiel in Straubingen. Es war alles bei was in die Playoffs gehört. Zum Glück mit dem besseren Ausgang für Berlin in der Overtime also Verlängerung.

Bremerhaven vs Nürnberg 1:3 Serie 0:1
Straubingen vs Berlin 2:3 OT Serie 0:1
Freitag Abend geht es weiter.
Serie Best of Three.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
und glücklichen
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Sa 9. Mär 2019, 00:54

Skorpion 1000S hat geschrieben:Ich bin für Bremerhaven und Berlin :-)...
Na dann hat Bremerhaven heute ja alles richtig gemacht. Ein großen Respekt nach Bremerhaven. Nach 0zu3 Rückstand, so sich zurück kämpfen ins Spiel. Sehr geil.


Berlin ging heute schnell in Führung und baute diese im zweiten Drittel aus bevor Straubingen mal treffen durfte. Danach brachte Berlin das Spiel sauber über die Zeit und ist somit im Viertelfinale. Man oh man wer hätte das gedacht vor ein paar Wochen. Wer der Gegner im Viertelfinale wird entscheidet sich erst am Sonntag.

Bremerhaven vs Nürnberg 4:3 OT2 Serie 1:1
Straubingen vs Berlin 2:4 Serie 0:2

Serie Best of Three.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
und glücklichen
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » So 10. Mär 2019, 21:38

Heute Nachmittag war das dritte Spiel zwischen Bremerhaven und Nürnberg. Es war mal wieder ein tolles Spiel und alles bei was man als Eishockeyfan sehen möchte. Bremerhaven ging früh in Führung bis Nürnberg später dann ausgleichen und in Führung gehen konnte. Nürnberg hatte schon mit dem Viertelfinale geliebäugelt als Bremerhaven 29 sek vor Drittelende den Ausgleich schaffte. In der Overtime hatte Nürnberg das Glück auf seiner Seite.
Bremerhaven vs Nürnberg 2:3 OT Serie 1:2

Dadurch stehen nun auch die Paarungen fürs Viertelfinale fest.

München vs Eisbären
Mannheim vs Nürnberg
Köln vs Ingolstadt
Augsburg vs Düsseldorf
Serie best of seven

Die Spiele von Köln und Augsburg starten am 12.3., München und Mannheim am 13.3., danach spielen alle am gleichen Tag.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Mi 13. Mär 2019, 00:24

Juten Abend. So nun sind die ersten beiden Spiele fertig. Und beide Spiele haben doch einige Tore gebracht. Düsseldorf hat sich mit vielen Strafen selber aus dem Spiel genommen und Augsburg es genutzt. Köln und Ingolstadt haben sich deutlich weniger Strafen gegönnt. Allerdings Köln nicht effektiv genug.


Köln vs Ingolstadt 2:6 Serie 0:1
Augsburg vs Düsseldorf 7:1 Serie 1:0
Serie best of seven
Morgen nun die beiden anderen Partien.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Mi 13. Mär 2019, 23:32

Zwei Spiele heute mit zwei unterschiedlichen Abläufen. Während es in Mannheim doch eher ein deutliches Spiel war. Blieb es in München lange beim 0zu0 bzw ausgeglichen. So das die Overtime das Ergebnis bringen musste. Die hat München gewonnen.

München vs Eisbären 3:2 OT Serie 1:0
Mannheim vs Nürnberg 7:2 Serie 1:0

Serie best of seven

Nun geht es für alle Viertelfinalmannschaften am Freitag weiter.



Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Sa 16. Mär 2019, 00:04

Oh ja was für eine geile Antwort auf Mi. Die Bären sind wieder im Spiel und haben heute München keine Chance gelassen. Powerplaytore schafften die Bären auch wieder. Und wenn es mal brenzlig würde, dann griff Kevin Poulin ein und München bekam kein Tor.

München vs Eisbären 0:4 Serie 1:1
Mannheim vs Nürnberg 4:2 Serie 2:0
Köln vs Ingolstadt 3:4 OT Serie 0:2
Augsburg vs Düsseldorf 1:4 Serie 1:1

Serie best of seven

Sonntag geht es weiter.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten und zufriedenen
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » So 17. Mär 2019, 22:48

Heute war nicht der Tag der Bären. München startete wie die Feuerwehr und machte damit mächtig Druck. Zum anderen waren heute die Refs wieder der Meinung sehr kleinlich pfeifen zu müssen. Allerdings fehlt dann auch das ausgewogene bei den Strafen. Ja Fan Brille hin oder her. Aber wenn dann klare Strafen nicht richtig gewertet werden ist es traurig, dass sich diese Refs Profis nennen und zu viert auf dem Feld stehen. Aber nun heißt es Mund abwischen und neu angreifen zu Hause. Für Mannheim sieht es aktuell sehr gut aus um ins Halbfinale einzuziehen. Durch den Sieg heute fehlt nur noch ein Sieg für die Adler.

München vs Eisbären 4:1 Serie 2:1
Mannheim vs Nürnberg 4:1 Serie 3:0
Köln vs Ingolstadt 3:2 OT Serie 1:2
Augsburg vs Düsseldorf 3:4 Serie 1:2

Serie best of seven

Freitag geht es weiter.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Sa 23. Mär 2019, 02:49

Oh man oh man. Das war heute ein Satz mit X. München zeigte doch recht deutlich heute das sie weiter kommen möchten. Im ersten Drittel konnte Berlin einfach nicht mithalten und München ging auch schnell in Führung. Erst bei einem Stand von 0zu4 gelang Berlin Anschlusstreffer, diese reichten aber am Ende nicht zum Sieg. Damit kann München am Sonntag den Einzug ins Halbfinale bereiten wenn sie gewinnen. Nürnberg vermieste Mannheim den frühzeitigen Einzug ins Halbfinale und schob die Entscheidung erst einmal auf Sonntag. In der Serie Köln und Ingolstadt gab es mal wieder eine Overtime, auch diesmal mit dem Glück auf Pantherseite, sodass auch Ingolstadt die Chance auf Einzug ins Halbfinale am Sonntag hat. In der Serie Augsburg und Düsseldorf wird es noch über den Sonntag hinaus dauern um zu wissen wer weiter kommt. Insgesamt lohnt es sich aktuell wieder richtig Eishockey auf Sport1 zu schauen. Egal wer spielt. Ich hoffe allerdings das Berlin den Münchenern am Sonntag einen Sieg abringen kann und noch nicht in die Sommerpause geschickt wird.

München vs Eisbären 5:2 Serie 3:1
Mannheim vs Nürnberg 3:4 OT Serie 3:1
Köln vs Ingolstadt 2:3 OT Serie 1:3
Augsburg vs Düsseldorf 2:1 Serie 2:2

Serie best of seven

Sonntag geht es weiter.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Mo 25. Mär 2019, 03:21

Was für ein super Spiel der Bären gegen München :mrgreen: . Es dauerte eine Weile bis das erste Tor fiel, aber es waren die Bären die in Überzahl den Puck im Tor der Münchner unterbrachten. Danach blieb es lange spannend, wobei München oft nicht zur Spielgestaltung kam. Die Schiedsrichter ließen das Spiel gut laufen und so wurde es erst im letzten Drittel deutlich wer heute siegen wird. Die Eisbären erzielten innerhalb von 30 sek. 2 Tore und spielten dann das Spiel sicher zu Ende. München versuchte dann alles um noch Tore zu schaffen, allerdings ohne Erfolg. Nun geht es am Freitag weiter. Mannheim konnte sich durchsetzen in einem lange sehr ausgeglichenen Spiel. Am Ende waren 11 Tore in der Partie zu sehen, Wahnsinn. Mannheim ist damit im Halbfinale und Nürnberg in die Sommerpause gegangen. Die beiden anderen Partien sind auch noch nicht entschieden. Köln konnte die vorzeitige Sommerpause auch abwenden.

München vs Eisbären 0:3 Serie 3:2
Mannheim vs Nürnberg 7:4 Serie 4:1
Köln vs Ingolstadt 4:2 Serie 2:3
Augsburg vs Düsseldorf 4:3 OT Serie 3:2

Serie best of seven

Freitag geht es weiter.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Skorpion 1000S
Beiträge: 783
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 19:58
Wohnort: Bremen

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Skorpion 1000S » Mi 27. Mär 2019, 21:22

Drücke dir die Daumen, habe nur im Augenblick keine Zeit regelmäßig die Eisbären zu verfolgen ...
Grüße aus dem Norden, Ralf
Der, der mit MZ groß geworden ist...
Bild

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Do 28. Mär 2019, 22:32

Skorpion 1000S hat geschrieben:Drücke dir die Daumen, habe nur im Augenblick keine Zeit regelmäßig die Eisbären zu verfolgen ...
Grüße aus dem Norden, Ralf


Hey Ralf, dann sind wa ja schon zwei die Daumen drücken :D
ich halte euch ja auf dem laufenden :lolno:

Gruß aus Berlin
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Sa 30. Mär 2019, 00:10

Nun ist sie da, die Sommerpause der Bären :(.. München spielte im ersten Drittel besser und dürfte dank den Schiris auch Überzahl spielen. Somit waren die Weichen schnell in eine Richtung gestellt. Ende erstes Drittel führte München mit 4zu1. Danach wurde das Spiel der Bären besser und sie trafen auch. Leider waren die Schiris weiterhin schlecht in ihren Entscheidungen. Damit wurden den Bären Überzahlmöglichkeiten nicht gegeben. Nun gilt es die Saison zu überdenken und hoffentlich die richtigen Entscheidungen zu treffen. Da ja die Saison nicht so prall war. Köln und Düsseldorf haben ihre Chancen heute genutzt und das 7. Spiel erzwungen. Ab Sonntag stehen dann die Halbfinalteilnehmer fest. Wobei München und Mannheim schon fest stehen.

München vs Eisbären 4:3 Serie 4:2
Mannheim vs Nürnberg 7:4 Serie 4:1
Köln vs Ingolstadt 5:2 Serie 3:3
Augsburg vs Düsseldorf 3:4 OT Serie 3:3

Serie best of seven

Sonntag geht es weiter.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » So 31. Mär 2019, 20:46

Heute Nachmittag war wieder Playoffzeit. Und nun stehen alle Halbfinalpaarungen fest. Augsburg konnte sich gegen Düsseldorf in einem engen Spiel durchsetzen und Köln gegen Ingolstadt. Allerdings sah es lange nach klaren Sieg für Köln aus und dann machte es Ingolstadt nochmal spannend. Am Ende konnte Köln den Sieg einfahren. Somit spielen die ersten vier Tabellenplätze der Hauptrunde gegen einander.

München vs Eisbären 4:3 Serie 4:2
Mannheim vs Nürnberg 7:4 Serie 4:1
Köln vs Ingolstadt 3:2 Serie 4:3
Augsburg vs Düsseldorf 2:1 Serie 4:3

Serie best of seven

Ab Dienstag startet die erste Halbfinalbegegnung.

Mannheim vs Köln startet am Di
München vs Augsburg startet am Mi

Serie best of seven

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Di 2. Apr 2019, 22:25

Ja das sind die Spiele wo es nicht viele Tore gibt. Aber trotzdem ein spannendes Spiel war. Köln war jederzeit gleichwertig gegenüber Mannheim. Blöd nur das das einzigste Tor echt schon in der ersten Minute fiel. Nun morgen die andere Partie dran und dann spielen alle Freitag.

Mannheim vs Köln 1:0 Serie 1:0

Serie best of seven

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Do 4. Apr 2019, 04:58

Gestern Abend war nun das Spiel in München dran. Und wenn es im Viertelfinale die Tore waren die nicht richtig im Eis hielten. So war es diesmal auch wieder das Eis was dazu führte das die Schiedsrichter das Spiel nach 14 min. beendet haben und somit das erste Drittel vorzeitig zu Ende war. Diesmal war ein größeres Stück an der Bande hinter dem Tor weggebrochen. Danach blieb das Spiel sehr eng und spannend. München ging in Führung und Augsburg glich spät aus. So musste das Spiel in die Overtime. Das heißt es wird gespielt bis ein Tor fällt. Dies wollte erst in der 3.OT München nach 102 min. gelingen.

Mannheim vs Köln 1:0 Serie 1:0
München vs Augsburg 2:1 OT 3 Serie 1:0

Freitag geht es weiter.

Serie best of seven

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Fr 5. Apr 2019, 22:51

Oh man oh man. Was für schöne Spiele heute Abend. Während in Mannheim das Spiel eher sehr deutlich für Mannheim lief und nach 40 min schon 3zu0 stand. War es in Augsburg mega spannend und ausgeglichen. Augsburg ging in Führung, dann schaffte München einen doppelschlag und ging in Führung. Am Ende schaffte Augsburg kurz vor dem Ende des letzten Drittels der Siegtreffer für Augsburg.

Mannheim vs Köln 4:1 Serie 2:0
München vs Augsburg 3:4 Serie 1:1

Sonntag geht es weiter.

Serie best of seven

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » So 7. Apr 2019, 21:21

Nicht schlecht was heute in München gelaufen ist. Augsburg ging schnell in Führung und München brauchte eine Weile zum Ausgleich. Danach blieb es beim unentschieden und so musste die Overtime entscheiden. In der dritten OT schaffte Augsburg den Siegtreffer und konnte den Sieg aus München entführen. In Mannheim war es lange sehr ausgeglichen. Allerdings bekam Köln den Puck nicht im Tor der Mannheimer unter. So kam es dann das Mannheim in Führung ging und die Führung immer weiter ausbaut. Nun steht Köln mit dem Rücken zur Wand und ist zum Siegen verdonnert. Da sonst am Dienstag die Serie zu Ende sein könnte.

Mannheim vs Köln 4:0 Serie 3:0
München vs Augsburg 1:2 OT3 Serie 1:2

Dienstag und Mittwoch geht es weiter.

Serie best of seven

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Di 9. Apr 2019, 23:34

Mannheim hat mit dem Sieg heute den Einzug ins Finale der Playoffs geschafft. Köln hat gut gespielt aber leider keine Tore geschossen. Erst als Mannheim schon 4zu0 führte gelangen den Kölnern Tore. Damit hat Köln jetzt Sommerpause.

Mannheim vs Köln 4:2 Serie 4:0
München vs Augsburg 1:2 OT3 Serie 1:2

Mittwoch geht es weiter.

Serie best of seven

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Mi 10. Apr 2019, 22:39

Oh man oh man. Was wäre Eishockey mit Profischiedsrichtern, besser als das was heute wieder einmal entschieden wurde :think:. So dürfte München recht schnell Überzahl spielen und traf auch direkt. Somit wurde es Augsburg schwierig gemacht ins Spiel zu kommen. Naja nun ist die Serie wieder ausgeglichen. Am Freitag geht es weiter.

Mannheim vs Köln 4:2 Serie 4:0
München vs Augsburg 2:1 Serie 2:2


Serie best of seven

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Sa 13. Apr 2019, 14:21

Gestern Abend war mal wieder ein Eishockeyspiel mit wenig Toren. Um nicht zu sagen nur eins. Augsburg hatte gestern einfach kein Scheibenglück. Damit reichte München das eine Tor um zu gewinnen. Zu erwähnen gilt es aber auch das es sehr wenig Strafen gab. Recht faires Spiel für Playoffzeit. Am Sonntag geht es weiter.

Mannheim vs Köln 4:2 Serie 4:0
München vs Augsburg 1:0 Serie 3:2


Serie best of seven

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » So 14. Apr 2019, 19:45

Was gibt es denn geileres am Nachmittag als solch ein Playoffspiel. Da hat doch Augsburg glatt sein Scheibenglück wiederbekommen und somit das Spiel gewonnen und damit das 7. Spiel erzwungen :clap: :clap:. Am Anfang war es ein ausgegliches Spiel und als Augsburg durch Strafen mit 2 Mann weniger spielen mussten. Das München in Führung gehen würden, aber weit gefehlt. Augsburg verteidigte sauber und München kam nicht zum Tor. Somit kam es dann wie es meist kommt wenn man doppelte Überzahl nicht nutzt. Augsburg ging in Überzahl in Führung und spielte ab da viel freier. Kurz vor dem Ende des letzten Drittels trafen sie nochmal. Nun steht es in der Serie 3zu3 und am Dienstag wird sich zeigen wer weiter kommt.

Mannheim vs Köln 4:2 Serie 4:0
München vs Augsburg 0:2 Serie 3:3


Serie best of seven

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Di 16. Apr 2019, 23:16

Nun ist es vollbracht und die Finalteilnehmer stehen fest. Augsburg hat heute nochmal ordentlich gekämpft, allerdings wieder kein gutes Scheibenglück gehabt. Damit war es heute wieder nur München die getroffen haben und somit sich für das Finale qualifiziert. Allerdings ist eines einfach weiterhin einfach nur traurig. München bekommt einfach keine Stimmung in die Halle. Nur wenn ein Tor fällt wird es mal laut, aber ein ordentlicher Support schaut einfach anders aus. Und das nach 3 Titeln in Folge :silent:

Mannheim vs Köln 4:2 Serie 4:0
München vs Augsburg 2:0 Serie 4:3

Serie best of seven

Damit geht es am Donnerstag mit Mannheim gegen München weiter.

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Fr 19. Apr 2019, 10:23

Gestern Abend war das erste Finalspiel. Und es benötige wieder einmal die Overtime um einen Sieger zu bekommen. Aber noch vor dem Spiel schafften es wieder einmal die Münchner Fans in die Bücher. Ganze 65 Fans waren zum Auswärtsspiel in Mannheim. Immerhin 50 mehr als im Viertelfinale in Berlin, aber weiterhin einfach nur traurig und zeigt das Eishockey und München nicht passen. Selbst nach 3 Titeln in Folge entsteht keine Fanbase. Aber nun zum Spiel. Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Mannheim ging in Führung und München legte später nach. So blieb es auch nach 60 min und somit musste die Overtime das Ergebnis bringen. Dort hatte dann München in der 74 min das bessere Händchen und traf zum Sieg. Jetzt muss Mannheim zeigen das sie auch mit einer Niederlage wieder zurück kommen können.

Am Samstag geht es weiter.

Mannheim vs München 1:2 OT Serie 0:1

Serie best of seven

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » So 21. Apr 2019, 19:06

Mannheim hat deutlich gezeigt das sie zurückkommen können. Sie spielten mit sehr viel Tempo und standen in der Defensive sehr gut. So konnten auch die Strafen Mannheim schwächen. So ging Mannheim in Führung und baute diese ständig weiter aus. Selbst als München zum Schluss noch den Torhüter raus nahm, kam kein Tor zustande. Smit hat sich Mannheim das Heimspielrecht zurück geholt. Nun müssen se aber am Montag zeigen das se zu Hause auch gewinnen können. Schöne Ostern allen.

Am Montag geht es weiter.

Mannheim vs München 3:0 Serie 1:1

Serie best of seven

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Mo 22. Apr 2019, 20:35

Wow was für ein Start in die Partie. Nach nur 5 sek war der Puck im Tor von München. Damit haben die Mannheimer einen neuen Rekord im Finale aufgestellt. Nun wollte München allerdings etwas viel um zog in der 3. Minute mit einem Kniecheck eine 5 min Strafe plus Duschen gehen. Danach gab es noch ein paar Strafen und Mannheim durfte in Überzahl weiter agieren und machte in der 7. Minute das nächste Tor. Danach hatte Mannheim das Spiel im Griff und legte noch ein Tor nach. Im Mitteldrittel wurde München stärker und schaffte auch einen Treffer. Allerdings blieb Mannheim im letzten Drittel wach und stark und brachte den Sieg zu Hause ein. Nun muss München zu Hause zeigen das sie sich steigern können und die letzten zwei Spiele vergessen können.

Am Mittwoch geht es weiter.

Mannheim vs München 4:1 Serie 2:1

Serie best of seven

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Do 25. Apr 2019, 01:23

Gestern Abend war wieder Playoffzeit. Das erste Drittel war noch sehr ausgeglichen mit Chancen auf beiden Seiten. Aber ein Tor wollte sich nicht einstellen. Im zweiten Drittel hat Mannheim dann aber in 2,5 min 3 Tore geschossen und somit gezeigt was sie wollen. München versuchte viel doch kamen sie an dem Defensivbollwerk selten gut vorbei. Es war mal wieder ein schönes schnelles Eishockeyspiel, mit schnellen und präzisen Pässen. Im letzten Drittel traf noch einmal Mannheim und dann war das Spiel auch durch. Nun hat Mannheim die Tür zur Meisterschaft weit aufgestoßen. Mal schauen ob München noch einmal zurück kommt.

Am Freitag geht es weiter.

Mannheim vs München 4:0 Serie 3:1

Serie best of seven

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1091
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Luzifer » Sa 27. Apr 2019, 01:28

Grstern Abend war es wieder so weit. Mannheim begann wie die Feuerwehr und konnte auch recht schnell in Führung gehen. Im zweiten Drittel dann sogar 3zu0 in Führung gehen, bevor München das erste Tor gelang. Danach wurde es echt spannend. Mannheim legte wieder nach und im letzten Drittel verloren se aber ein wenig den Faden. Was München nutzte um fleißig Tore zu machen. So stand es nach 60 min 4zu4 und es musste mal wieder die Overtime entscheiden. Da hatte Mannheim das glücklichere Händchen und konnte den Siegtreffer markieren. Damit ist der neue Deutsche Meister Adler Mannheim, Glückwunsch dazu :clap:.

Mannheim vs München 5:4 OT Serie 4:1

Serie best of seven

Gruß aus Berlin
vom Eishockeyverrückten
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
Skorpion 1000S
Beiträge: 783
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 19:58
Wohnort: Bremen

Re: Playoffs 2019

Beitragvon Skorpion 1000S » Mi 8. Mai 2019, 07:49

Gönne es den Mannheimern auch :D

Und ab 11. Mai ab in die WM :thumbup:
Der, der mit MZ groß geworden ist...
Bild


Zurück zu „OFFTOPICS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste