Jahresabschluss 2017

nächstes Motorradtreffen, Messen, Gruppentreffen...
Benutzeravatar
Flying-MZ
Beiträge: 894
Registriert: So 3. Apr 2011, 19:51
Wohnort: Hui! Wäller? - Allemol!

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Flying-MZ » Mi 2. Aug 2017, 20:18

Hallo in die Runde,

in Schneeberg hatten Yvonne, Rainer und ich auch über einen Jahresabschluß in Berlin gesprochen.
Klar hat’s in Berlin-Mitte jede Menge Möglichkeiten, aber für eine Gruppenzusammenkunft finde ich Berlin-Mitte eher ungünstig und teuer.

Die negativen Gründe für Berlin-Mitte aus meiner Sicht:
• Anreise mit Auto, wo parken ? hohe Parkgebühren,
• nicht alle können in einem Quartier unterkommen,
• vielleicht verläuft sich alles vor Ort wegen unterschiedlichen Interessen,
• sehr einfaches Hotel zu „teuren“ Berlin-Wochenendpreisen.
• …


Die positiven Gründe für Berlin-Mitte aus meiner Sicht:
• man kann schnell zu allen wichtigen und schönen Punkten kommen,
• ein Auto oder gemieteter Bus sind nicht nötig, da der BVG überall hinfährt,
• mehr los als in der Provinz.
• …


*************************************************************************************************
Die positiven Gründe für die Rangsdorf-Werkstatt-Fete aus meiner Sicht:
• Anreise mit Auto kein Problem. Keine zusätzlichen Kosten für Parkplatz,
• Zusammenkunft für alle an einem Ort möglich,
• Gemeinsame Unterkunft, ggf. auch Unterkünfte in der Nähe,
• ev. preisgünstiger als Berlin-Mitte,
• Catering ok, auch für Spätankömmlinge,
• Gemeinsame Zugfahrt nach Berlin anstatt wie früher gemeinsame Busfahrt,
• Man ist schnell wieder auf der Autobahn für die Rückreise,
• … und ganz Wichtig, (…oder auch nicht), die CrossPolo-Bar kann geöffnet werden.
• …

Die negativen Gründe für die Rangsdorf-Werkstatt-Fete aus meiner Sicht:
• Catering für Freitagabend erfordert Organisation, Vorbereitung und Kosten (im Vergleich zu einem Restaurant),
• Es bleibt viel Orga bei Yvonne und Rainer hängen,
• Entfernung nach Berlin ?
• …


Ich für meinen Teil werde schon ein paar Tage früher nach Berlin fahren. Es gibt dort Freunde und Bekannte, welche ich in diesem Rahmen mal wieder besuchen möchte.
Was Programmpunkte für unser Treffen betrifft, so schlage ich das http://www.erstesberliner-ddr-motorradmuseum.de/ vor.
Ein Weihnachtsmarkt steht eh auf dem Programm und eine Brauerei bestimmt auch.
Für den Samstagabend können wir uns als Gruppe in einem Restaurant anmelden.

Wie auch immer es wird, ich freue mich schon auf unseren Jahresabschluß.

Meine Stimme für Rangsdorf :thumbup:

Gruß Marco
Ich mach mein Ding, egal was die ander'n labern !
(Udo Lindenberg)

Benutzeravatar
stdomzst
Beiträge: 545
Registriert: Di 5. Apr 2011, 20:59
Wohnort: mitten in Saggsen

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon stdomzst » Mi 2. Aug 2017, 21:09

Ich finde bissel abseits des großen Getümmels... sondern in einer Werkstatt mit MZ-tten.. das ist für mich/ uns OK :thumbup:
Wer Weihnachtsbier aus Rechenberg wünscht, da sehe ich kein Problem :P denn ich muß eh zum Tanken fahren da mein Festbierverbrauch um diese Zeit allmählich steigt :mrgreen: . Ich kann gern 20 / 30 / 50 Literfässer mitbringen :D .
Also wie gehabt eine Liste:
Berlin-Mitte
1. Heiko
2.....


Rangsdorf
1. Marco ( ich bin mal so frei ;) )
2. René & ???
3. Steffen & Anke
4....


Es grüßt Steffen.

Benutzeravatar
WernerLE
Beiträge: 1405
Registriert: So 10. Apr 2011, 21:52
Wohnort: Züri-Oberland

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon WernerLE » Mi 2. Aug 2017, 22:26

Werkstattfete hört sich gut an :thumbup:
ist ja so was ähnliches wie "Töff@home" in Fischenthal :lolno:
und den Steffen sein Angebot :clap:

Also wie gehabt eine Liste:
Berlin-Mitte
1. Heiko
2.....


Rangsdorf
1. Marco ( ich bin mal so frei ;) )
2. René & ???
3. Steffen & Anke
4. Werner
5....
Zuletzt geändert von WernerLE am Do 3. Aug 2017, 18:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lago-di-Bodo
Beiträge: 456
Registriert: Sa 26. Mär 2011, 00:45
Wohnort: KN

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Lago-di-Bodo » Mi 2. Aug 2017, 23:01

Unsere Stimme für Bärlin (Provinz) - allein schon wegen dem Rechenberger! :D

Berlin-Mitte
1. Heiko
2.....

Rangsdorf
1. Marco ( ich bin mal so frei  )
2. René & ???
3. Steffen & Anke
4. Werner
5. Lago & Birgitt
sex and bikes and rock ´n´ roll - Das Leben ist zu kurz, um es nicht in vollen Zügen zu geniessen!

Benutzeravatar
Sportex
Beiträge: 246
Registriert: Di 8. Sep 2015, 09:58
Kontaktdaten:

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Sportex » Do 3. Aug 2017, 10:47

Hallo,

ob wir kommen hängt von viele Faktoren ab, aber Rangsdorf ist die bessere Wahl nicht zuletzt wegen der latenten Gefahr die z.Z. in jeder Großstadt lauert.

Berlin-Mitte
1. Heiko
2.....

Rangsdorf
1. Marco ( ich bin mal so frei )
2. René & ???
3. Steffen & Anke
4. Werner
5. Lago & Birgitt
6. Sportex & Barbara

Benutzeravatar
Jojo
Beiträge: 220
Registriert: Do 19. Mai 2011, 23:08
Wohnort: Kelkheim

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Jojo » Do 3. Aug 2017, 14:34

Hallo,

Wir sind für Mitte, da wir eh mit dem Zug anreisen und uns Berlin anschauen wollen.

Berlin-Mitte
1. Heiko
2. Dana & Jojo

Rangsdorf
1. Marco ( ich bin mal so frei )
2. René & ???
3. Steffen & Anke
4. Werner
5. Lago & Birgitt
6. Sportex & Barbara
Ein Leben ohne Mopped ist möglich, aber sinnlos. :D

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 326
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:20

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Kerstin » Do 3. Aug 2017, 16:32

Hallöchen zusammen,

da wir auch versuchen per Flug oder Zug zu kommen, wäre für uns Mitte geschickter

Berlin-Mitte
1. Heiko
2. Dana & Jojo
3. Tobi & Kerstin

Rangsdorf
1. Marco ( ich bin mal so frei )
2. René & ???
3. Steffen & Anke
4. Werner
5. Lago & Birgitt
6. Sportex & Barbara

jopa65
Beiträge: 483
Registriert: Di 5. Apr 2011, 19:47

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon jopa65 » Do 3. Aug 2017, 20:46

Sind leider nicht dabei,
wir verbringen dieses Wochenende in Wien.
Gruß Jochen und Sigi

Benutzeravatar
Thomas22
Beiträge: 894
Registriert: Do 21. Apr 2011, 19:16

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Thomas22 » Fr 4. Aug 2017, 19:46

Ich komme auch nach Bärlin. Aber bei der Wahl Mitte oder Rand habe ich keine richtige Meinung, beides hat Vor- und Nachteile!
th
Frei zu sein, bedarf es wenig, nur wer frei ist, ist ein König

Mein Blog - Kradfahrer

Benutzeravatar
Baucki-Rossi
Beiträge: 1321
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 11:45
Wohnort: Altenburg

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Baucki-Rossi » Sa 5. Aug 2017, 14:23

Kann noch nicht 100% zusagen aber wäre auch für Rand-Berlin.

Berlin-Mitte
1. Heiko
2. Dana & Jojo
3. Tobi & Kerstin

Rangsdorf
1. Marco ( ich bin mal so frei )
2. René & ???
3. Steffen & Anke
4. Werner
5. Lago & Birgitt
6. Sportex & Barbara
7. Baucki
Wer später bremst ist länger schnell !!!

Benutzeravatar
Hegautrabi
Beiträge: 245
Registriert: Do 14. Apr 2016, 18:46
Wohnort: Singen (Htwl.)

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Hegautrabi » Sa 5. Aug 2017, 15:07

Da geschieht die Anreise ja auf 4 Rädern...

Berlin-Mitte
1. Heiko
2. Dana & Jojo
3. Tobi & Kerstin

Rangsdorf
1. Marco ( ich bin mal so frei )
2. René & ???
3. Steffen & Anke
4. Werner
5. Lago & Birgitt
6. Sportex & Barbara
7. Baucki
8. Hegautrabi
Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 326
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:20

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Kerstin » So 6. Aug 2017, 17:20

Im Auftrag eingetragen :D

Berlin-Mitte
1. Heiko
2. Dana & Jojo
3. Tobi & Kerstin

Rangsdorf
1. Marco ( ich bin mal so frei )
2. René & ???
3. Steffen & Anke
4. Werner
5. Lago & Birgitt
6. Sportex & Barbara
7. Baucki
8. Hegautrabi
9. Micha1

Benutzeravatar
Jojo
Beiträge: 220
Registriert: Do 19. Mai 2011, 23:08
Wohnort: Kelkheim

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Jojo » So 6. Aug 2017, 22:49

Das sieht ja leider für uns bisher nach Rangsdorf aus, aber wie sieht's denn mit den Zimmern aus?

Da die bisherige Teilnehmerzahl schon die Zimmerkapazität erreicht hat, wären es interessant zu wissen wie weit die weiteren Teilnehmer entfernt sind?

Ich finde es immer schade, wenn wir uns so selten sehen und dann über etliche Unterkünfte verstreut sind.

Gruß Jo
Ein Leben ohne Mopped ist möglich, aber sinnlos. :D

Benutzeravatar
Thomas22
Beiträge: 894
Registriert: Do 21. Apr 2011, 19:16

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Thomas22 » Mo 7. Aug 2017, 21:35

Berlin-Mitte
1. Heiko
2. Dana & Jojo
3. Tobi & Kerstin
4. Thomas22

Rangsdorf
1. Marco ( ich bin mal so frei )
2. René & ???
3. Steffen & Anke
4. Werner
5. Lago & Birgitt
6. Sportex & Barbara
7. Baucki
8. Hegautrabi
9. Micha1
10. Thomas22

Habe mich jetzt 2x eingetragen. Nicht das ich untergehe, ich bin immer so unscheinbar...! ;-)
th
Frei zu sein, bedarf es wenig, nur wer frei ist, ist ein König

Mein Blog - Kradfahrer

Benutzeravatar
aeromuz
Beiträge: 177
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 11:50
Wohnort: Rangsdorf

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon aeromuz » Di 8. Aug 2017, 13:25

Hallo MZ 1000 Gemeinde,
es sieht ja danach aus, dass die Werksstatt-Fete in Rangsdorf favorisiert wird.
Damit aber alle auf ihre Kosten kommen von Luzifer und mir folgender Vorschlag:
Freitag: Anreise Rangsdorf geht auch mit der Bahn über Berlin und dann mit Interregio alle 30 Minuten
Unterbringung in Rangsdorf A-10 Apartmenthaus (http://www.a10apartmenthaus.de)
6 Zweibettzimmer, 3 Einzelzimmer, neben unserer Werkstatt
Triumpf Inn (http://www.triumphinn.de) 16 Standard-Zimmer ohne eigens WC und Dusche(auf dem Gang) 2 Komfort-
Zimmer mit Bad, deshalb preiswert,aber alles ganz neu, 400 m entfernt von unserer Werkstatt
Alternativ Unterbringung für alle im Hotel van der Falk, ab 81,00 € pro Nacht, ca. 2 km von unserer Werkstatt entfernt.
Shuttle würde organisiert werden.
Abends zünftige Werkstatt-Fete
Sonnabnd: Vormittag Betriebsbesichtigung (noch in Klärung)
indivduelle Fahrt für alle nach Berlin, einchecken in das Motel one am Hackeschen Markt
(http://www.motel-one.com/de/hotels/berl ... her-markt/)
(Nähen Alex und DDR Motorradmuseum)
Nachmittag Weihnachtmärkte, DDR Motorrad Museum,DDR Museum u.s.w.
Abends: gemütliches Beisammensein im Brauhaus Lemke , schräg gegenüber vom Motel one
Sonntag: individuell und Abreise

so nun Ihr wieder :D
Beste Grüße
aeromuz
Zuletzt geändert von aeromuz am Di 8. Aug 2017, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen!
(Napoleon I.)

Benutzeravatar
Vitali
Beiträge: 1692
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 13:16
Wohnort: Wermsdorf

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Vitali » Di 8. Aug 2017, 13:54

Im Moment kann ich leider nur als Tagesgast erscheinen. So oder so wäre mir Randberlin lieber.
Berlin-Mitte
1. Heiko
2. Dana & Jojo
3. Tobi & Kerstin
4. Thomas22

Rangsdorf
1. Marco ( ich bin mal so frei )
2. René & ???
3. Steffen & Anke
4. Werner
5. Lago & Birgitt
6. Sportex & Barbara
7. Baucki
8. Hegautrabi
9. Micha1
10. Thomas22
11. Vitalinka und Vitali
Grüße KAy

Gelassenheit ist eine Frage des Wissens

Benutzeravatar
muzfahrerin
Beiträge: 512
Registriert: So 17. Jun 2012, 12:39

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon muzfahrerin » Di 8. Aug 2017, 21:47

2 Nächte - 2 Unterkünfte?
funktioniert das auch mit Bus und Bahn mit einer Unterkunft ?

Benutzeravatar
Hegautrabi
Beiträge: 245
Registriert: Do 14. Apr 2016, 18:46
Wohnort: Singen (Htwl.)

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Hegautrabi » Mi 9. Aug 2017, 07:26

Das ist mir auch lieber.
Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Benutzeravatar
aeromuz
Beiträge: 177
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 11:50
Wohnort: Rangsdorf

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon aeromuz » Mi 9. Aug 2017, 09:56

Hallo,
sicher geht auch eine Unterkunft und dann
per Bahn nach Berlin und zurück.
Wir sind davon ausgegangen, dass es
bequemer ist, nach dem durchzechten Abend
im Brauhaus innehalb von 5 Minuten im
kuschligen Bett zu liegen und nicht erst noch
50 Minuten mit der Bahn zu fahren und von
Abfahrtzeiten abhängig zu sein.
Wie wollen wir es machen ?

Beste Grüße
aeromuz
Zuletzt geändert von aeromuz am Mi 9. Aug 2017, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen!
(Napoleon I.)

Benutzeravatar
PLVI4
Beiträge: 889
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 13:54
Wohnort: Vogtland

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon PLVI4 » Mi 9. Aug 2017, 10:16

Unterkunft in Rangsdorf und gut ist.

Benutzeravatar
HarzerKiloemme
Beiträge: 935
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 07:53
Wohnort: Blocksberg

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon HarzerKiloemme » Mi 9. Aug 2017, 12:24

Wenn ich kann, dann leider nur als Tagesgast. Deshalb Rangsdorf, ist näher. ;)

Berlin-Mitte
1. Heiko
2. Dana & Jojo
3. Tobi & Kerstin
4. Thomas22

Rangsdorf
1. Marco ( ich bin mal so frei )
2. René & ???
3. Steffen & Anke
4. Werner
5. Lago & Birgitt
6. Sportex & Barbara
7. Baucki
8. Hegautrabi
9. Micha1
10. Thomas22
11. Vitalinka und Vitali
12. HarzerKiloemme
"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, und fünfzig, um schweigen zu lernen." Ernest Hemingway

Benutzeravatar
Flying-MZ
Beiträge: 894
Registriert: So 3. Apr 2011, 19:51
Wohnort: Hui! Wäller? - Allemol!

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Flying-MZ » Mi 9. Aug 2017, 17:16

...UPS, :shock:
Wer genau lesen kann ist im Vorteil.

Ich habe schon zwei Nächte im A-10 Apartmenthaus gebucht. Eine Stornierung wäre noch möglich.

Ich persönlich hätte auch kein Problem damit, mit der letzten Bahn um 24:00Uhr wieder zurück nach Rangsdorf zu fahren.
So richtig "besaufen" tut sich bei unserer Senioren-Gruppe eh keiner.

Wie ist denn so die Resonanz für 2 Nächte 2 Hotels ?
Ich mach mein Ding, egal was die ander'n labern !
(Udo Lindenberg)

Benutzeravatar
stdomzst
Beiträge: 545
Registriert: Di 5. Apr 2011, 20:59
Wohnort: mitten in Saggsen

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon stdomzst » Mi 9. Aug 2017, 20:25

@ Marco,
egel wie das alles ausgeht... wir haben auch im A-10 Appartmenthaus schon gebucht :thumbup: .
Also sind wir schon mal nicht allein und nach einem schönen Abend in die U-Bahn wo ich mich doch sooo fürchte im Dunkeln :mrgreen:

Es grüßt Steffen.

Benutzeravatar
micha 1
Beiträge: 224
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 21:33

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon micha 1 » Mi 9. Aug 2017, 22:29

:clap: Brauhaus Mitte ist genial. :thumbup:
Wenn ich einmal groß bin, fahre ich auch MZ.

Benutzeravatar
Flying-MZ
Beiträge: 894
Registriert: So 3. Apr 2011, 19:51
Wohnort: Hui! Wäller? - Allemol!

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Flying-MZ » Do 10. Aug 2017, 13:09

@ Steffen
stdomzst hat geschrieben:...
Also sind wir schon mal nicht allein und nach einem schönen Abend in die U-Bahn wo ich mich doch sooo fürchte im Dunkeln :mrgreen:
...


Keine Angst Steffen,
Für die Wegzehrung nehm ich 'ne Flasche Säuwatz und die Anke 'nen lieblichen Roten mit.
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Prost !
Ich mach mein Ding, egal was die ander'n labern !
(Udo Lindenberg)

Benutzeravatar
aeromuz
Beiträge: 177
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 11:50
Wohnort: Rangsdorf

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon aeromuz » Fr 11. Aug 2017, 15:08

Hallo,

entsprechend Eurer Beiträge zum Jahresabschluss folgende Hinweise:

Bitte Unterkunft in Rangsdorf möglichst bald buchen !!!
A 10 Apartmenthaus bitte mit dem HInweis buchen "Jahresabschluss MZ 1000" (noch 4 Zimmer frei)
wer das Triumph-Inn Apartment Rangsdorf bucht, auch online, hat keine Stornierungsmöglickeiten mehr (leider) :(
zur Zeit sind dort noch 14 Zimer frei !

Ich prüfe noch die Möglichkeit einen Reisebus für eine Sonderfahrt am 02.12.nach Berlin Mitte und zurück zu chartern.
Sonst die Regionalbahn, letzter Zug ab Alexanderplatz 23:40 Uhr !!
Vom Bahnhof Rangsdorf zu den Apartments organisiere ich einen Shuttle.


Sobald das komlette Programm steht werde ich es hier vorstellen. :D

Beste Grüße
aeromuz
Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen!
(Napoleon I.)

Benutzeravatar
micha 1
Beiträge: 224
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 21:33

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon micha 1 » Fr 11. Aug 2017, 22:14

:o must have seen ( and doing ) this :https://air-service-berlin.de/weltballon/
Wenn ich einmal groß bin, fahre ich auch MZ.

Benutzeravatar
Hegautrabi
Beiträge: 245
Registriert: Do 14. Apr 2016, 18:46
Wohnort: Singen (Htwl.)

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Hegautrabi » Mo 14. Aug 2017, 09:13

Ich habe gerade die Bestätigung vom A-10 Appartmenthaus für 2 Nächte bekommen. :thumbup:
Gruß, Steffen
Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 326
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:20

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Kerstin » Mo 14. Aug 2017, 16:43

Hallöchen,

A10 Apartmenthaus gebucht und bestätigt für Tobi und mich :D

Ich lass mich mal überraschen, wie wir zu Euch finden werden, zur Not wird es das Auto :lol:

Grüßle
Kerstin

Benutzeravatar
Flying-MZ
Beiträge: 894
Registriert: So 3. Apr 2011, 19:51
Wohnort: Hui! Wäller? - Allemol!

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Flying-MZ » Mo 14. Aug 2017, 20:14

Tach in die Runde,

ich bin auch für 2 Nächte im A10-Apartmenthaus untergekommen. Gebucht und bestätigt ist das Zimmer.
Freue mich auf das Wochenende, da auch eine Freundin aus Berlin am Samstag dabei sein wird.
Was die CrossPolo-Bar betrifft, so muss ich Euch da enttäuschen. :shock:
Ich reise mit der Bahn für einen Super-Preis an. 101,40€ für Hin- und Rückfahrt und dann noch 1.Klasse.

Damit wir aber %te genießen können, biete ich an, bei meiner Haus- und Hof-Brennerei https://www.birkenhof-brennerei.de/de ein West-Paket zu erstellen, welches dann per DHL nach Rangsdorf geht.
Interessenten bitte ich, mir vorab eine PN mit der Bestellung zu schicken.

Zu empfehlen wäre der bekannte
* Westerwälder Kümmel
* Säuwatz und
* Schinnoost (neu)
(Ihr könnt ja auf der Homepage mal nachschauen was es ist…)

Ist ja noch ein paar Tage hin, aber die vergeht ja wie im Flug.

CU,
Gruß Marco
Ich mach mein Ding, egal was die ander'n labern !
(Udo Lindenberg)


Zurück zu „REGIONALE TREFFEN“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast