Jahresabschluss 2017

nächstes Motorradtreffen, Messen, Gruppentreffen...
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 326
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:20

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Kerstin » So 12. Nov 2017, 21:22

Wir können leider auch nicht kommen. Tut uns wirklich leid.
Euch allen ein ganz tolles Wochenende :wave:


Teilnhemer:
Rolls Royce:
1. Hegau
2. Werner
3.
4. Anke & Steffen
5. Lippi
6. Anke & Markus & René (Übernachtung im Appartmenthaus ist so gut wie sicher)
7. Luzifer und Familie
8. Marco
9. muzfahrerin und Michael
10.
11. Hagen
12. Mathias und Diana

Brauhaus Lemke:
1. Hegau
2. Werner
3.
4. Anke & Steffen
5. Lippi
6. Luzifer und Familie
7. Marco & Grit
8. muzfahrerin und Michael
9.
10. Hagen
11. Mathias und Diana

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1117
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Luzifer » Mo 13. Nov 2017, 04:00

Wat denn nu los :shock: ? Berlin is immer eine Reise wert :D .

Gruß aus Berlin
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
micha 1
Beiträge: 224
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 21:33

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon micha 1 » So 19. Nov 2017, 15:24

:thumbup: T-inn. Dette is jebucht. Kiekste wa. :shock:
Wenn ich einmal groß bin, fahre ich auch MZ.

Benutzeravatar
WernerLE
Beiträge: 1405
Registriert: So 10. Apr 2011, 21:52
Wohnort: Züri-Oberland

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon WernerLE » So 19. Nov 2017, 17:33

:clap:
bringst den Tom auch gleich mit :think:

Benutzeravatar
Flying-MZ
Beiträge: 894
Registriert: So 3. Apr 2011, 19:51
Wohnort: Hui! Wäller? - Allemol!

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Flying-MZ » Di 28. Nov 2017, 19:38

Habe heute News von Yvonne erhalten.

Die Freunde der WW-%te werden nicht enttäuscht.
Was West-Paket ist angekommen.
Hoffe Yvonne läßt uns noch was übrig ... :mrgreen:

In diesem Sinne bis Freitag :thumbup:

Freu mir.

Prost,
Marco
Ich mach mein Ding, egal was die ander'n labern !
(Udo Lindenberg)

Lippi
Beiträge: 657
Registriert: So 27. Mär 2011, 09:41
Kontaktdaten:

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Lippi » Di 28. Nov 2017, 20:11

Ich bin schon mal los, weil ich brauch etwas länger
Dateianhänge
9575C5E9-8942-4C3C-BF01-DFDDC9AB5530.jpeg
Ich bin KEIN Biker ich habe ein Motorrad

Benutzeravatar
aeromuz
Beiträge: 177
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 11:50
Wohnort: Rangsdorf

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon aeromuz » Mi 29. Nov 2017, 08:47

Gute Fahrt Lippi,und komme gesund und heile bei uns an. :D

... noch einige organisatorische Informationen für das Treffen:

Freitag: ab ca. 17:00 Werkstattfete am Theresenhof 4 in 15834 Rangsdorf
ab ca. 19:00 Vortrag von unserem Überaschungsgast
auf Wunsch einiger Teilnehmer werden wir lecker grillen und Rechenberger BIer zapfen

Sonnabend: ab ca. 8:30 Frühstück in der Werkstatt
ab ca. 10:00 Besichtigung Rolls Royce danach ab nach Berlin

Wir freuen uns auf Euer Kommen :clap:

Beste Grüße
aeromuz
Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen!
(Napoleon I.)

Benutzeravatar
Hegautrabi
Beiträge: 245
Registriert: Do 14. Apr 2016, 18:46
Wohnort: Singen (Htwl.)

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Hegautrabi » Mi 29. Nov 2017, 22:51

Bis in den Landkreis Fürth habe ich es schon geschafft. :D
Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Hagen
Beiträge: 81
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 11:49
Wohnort: Röderland

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Hagen » Do 30. Nov 2017, 21:06

Na dann bis morgen. :thumbdown:

Starte 16 Uhr vom Büro aus von der Holzhauser Str. nach Rangsdorf. Werde also erst nach 17 Uhr eintreffen können.

Super das es am Sa ein gemeinsames Frühstück in Rangsdorf gibt. :clap:

Hagen
Beiträge: 81
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 11:49
Wohnort: Röderland

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Hagen » Do 30. Nov 2017, 21:07

Upps den falschen :yawn: erwischt.
Zu dicke Finger.
Richtig ist der :thumbup:

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1117
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Luzifer » Fr 1. Dez 2017, 00:25

Bis morgen. Kommt alle gut an. Wir freuen uns riesig auf das Treffen.

Gruß Luzifer und Familie
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

Benutzeravatar
micha 1
Beiträge: 224
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 21:33

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon micha 1 » Fr 1. Dez 2017, 13:38

:angel: Gut angekommen. TrInn ist genial. Treffpunkt ist die Schrauberwerkstatt mit Gasvertrieb ?? Gruß Micha. :wave:
Wenn ich einmal groß bin, fahre ich auch MZ.

Benutzeravatar
aeromuz
Beiträge: 177
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 11:50
Wohnort: Rangsdorf

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon aeromuz » Sa 2. Dez 2017, 01:59

74B9B54A-8CA8-4D15-AB6A-D2AD272A0E77.jpeg
Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen!
(Napoleon I.)

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1117
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Luzifer » So 3. Dez 2017, 16:42

Ja was soll ich schreiben. War ein sehr gelungenes Jahresabschlusstreffen :clap: . Wieder tolle und viele Gespräche geführt. Einen tollen Fuhrpark gesehen. Das Essen in der Brauerei hat sehr nachgelassen. Das war aber auch der einzigste Minuspunkt. Vielen Dank an Rainer und Yvonne für die super Lokation. Ich hoffe es sind alle wieder gut zu Hause angekommen.

Gruß Luzifer und Familie

Ps Bilder folgen noch
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!

oldschool
Beiträge: 149
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 14:43

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon oldschool » So 3. Dez 2017, 17:11

:wave: Hallo ihr Lieben

Eure Nordlichter sind auch wieder wohlbehalten in der Heimat angekommen.

Vielen lieben Dank an das ganze Orgateam. Es war ein sehr schönes Treffen mit tollen Menschen.

Am Sonntag, wenn man in Erinnerungen schwelgt, an das Wochenende, weiß man warum man mal wieder 700 km mit dem Auto abgespult hat. Eine schöne und intensive Zeit mit Freunden ist diese Mühe immer wert.

Liebe Grüße eure Lüneburger Diana und Mathias
IOM TT . . . am Kabel ziehn bis es reißt . . .

Benutzeravatar
Hegautrabi
Beiträge: 245
Registriert: Do 14. Apr 2016, 18:46
Wohnort: Singen (Htwl.)

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Hegautrabi » So 3. Dez 2017, 18:49

Nach insgesamt 1600 gefahrenen Kilometern bin ich auch gerade eben wieder wohlbehalten zuhause angekommen.
Ein riesen Dankeschön an Yvonne und Rainer, mein erster Jahresabschluss mit euch war der Knaller! :clap: :clap: :clap:
Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Benutzeravatar
muzfahrerin
Beiträge: 512
Registriert: So 17. Jun 2012, 12:39

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon muzfahrerin » So 3. Dez 2017, 19:42

Wir sind auch wieder gut nach Hause angekommen.
Alle die nicht dabei waren....ihr habt echt was verpasst :wave:


Super Treffen mit interessanten und gemütlichen Ambiente :thumbup:
Danke das wir bei Rolls Roycs eine interessante Führung erleben durften,
Berlin.. Museum, Weihnachtsmarkt Abendessen super uns hat es sehr gut gefallen.


Ein dickes Dankeschön an Rainer und Yvonne :thumbup:

Benutzeravatar
aeromuz
Beiträge: 177
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 11:50
Wohnort: Rangsdorf

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon aeromuz » So 3. Dez 2017, 20:06

Hier noch paar Bilder vom Jahresabschluss 2017
560F2207-047B-45DC-A49B-FD8C5398A34E.jpeg
fachsimpeln beim Rechenberger Bier

AC99D828-BEE3-4954-8187-29B651D15AA2.jpeg
die Diskussion ging am - unterm Objekt weiter

7B63123A-9439-4080-9B4D-27625C203536.jpeg
die ganz Verrückten kamen mit 2 bzw 3-Rad

23C56B09-9DEA-4ACF-B00E-17D8BB65838C.jpeg
auch ein Berliner Roller hat es nach Berlin geschafft

3B2D149F-DC38-40FF-885C-5ACE40AEF7D3.jpeg
auf den Geschmack gekommen ?
Wenn man Dummheiten macht, müssen sie wenigstens gelingen!
(Napoleon I.)

Benutzeravatar
PLVI4
Beiträge: 889
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 13:54
Wohnort: Vogtland

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon PLVI4 » So 3. Dez 2017, 21:25

Hallo zusammen,

Andenken.JPG

vielen Dank an Yvonne und Rainer für das gelungene Treffen! Besonderer Dank gilt dem "chef de cuisine" Luzifer. Deine Frau kann froh und stolz sein, Dich am heimischen Herd zu haben.
IMGP5698.JPG

Das wir Verrückten Rechenberger Bier zwischen MZ Motorrädern trinken können ist schon etwas ganz besonderes. Bis auf die Replica sind alle Motorräder in einem hervorragendem Zustand.
IMGP5711.JPG

Der Vortrag von Alex und der Besuch bei Rolls Royce waren sehr beeindruckend.
IMGP5707.JPG

IMGP5715.JPG
Gespannfahrerinnen und Gespannfahrer sind doch die Härtesten.

IMGP5728.JPG
Das Teil hat wenigstens eine Kniedecke.

Preis.JPG
Der Hauptpreis für die weiteste Anreise ging natürlich in die Schweiz...


War sehr schön Euch alle getroffen zu haben!

Gruß René

Benutzeravatar
Vitali
Beiträge: 1692
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 13:16
Wohnort: Wermsdorf

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Vitali » Mo 4. Dez 2017, 16:20

Wir konnten euch leider nur kurz treffen. Trotzdem haben wir uns sehr gefreut, den ein oder anderen Schnack zu machen. Wie so oft gabs es sogar bisschen Schnee zum Treffen.
Bleibt gesund, bis zum nächsten mal.
Grüße KAy

Gelassenheit ist eine Frage des Wissens

Benutzeravatar
Flying-MZ
Beiträge: 894
Registriert: So 3. Apr 2011, 19:51
Wohnort: Hui! Wäller? - Allemol!

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Flying-MZ » Mo 4. Dez 2017, 19:15

Hallo Zusammen :wave:

Auch ich wurde von der Bahn wieder heile nach Bad Camberg (Zweitwohnsitz) gebracht.
Dies sogar schneller als gedacht, denn durch das Bahnchaos zwischen B-Lichterfelde, B-Ost und Hbf. erfuhr ich ein Zugupgrade in einen ICE-Sprinter nach Frankfurt/Main. Dadurch war ich dann eine Stunde eher zuhause.
In Berlin bei Sonne und blauem Himmel los, wurde es Richtung Westen nur noch Weiß.
Ich war froh dass ich nicht mit dem Auto gefahren bin, denn die Straßen waren tlw. eingeschneit.

Tja, wieder einmal an einem tollen Familientreffen teilgenommen. :thumbup:
Der Vortrag am Freitag war mehr als interessant. Was wäre aus MZ geworden, wenn die Kompressor-Emme gekommen wäre ?
Vermutlich von der Fachpresse zerpflückt und der Firma das (noch) vorzeitigere Ende beschert.
Technisch gesehen sehr interessant.

Der Samstag bei RR war ebenfalls ein Höhepunkt. Danke für die tolle Führung und den Vortrag.
Beim DDR-Motorradmuseum haben Grit und ich uns dann ausgeklinkt. Wir beide waren schon mal im Museum und nutzen die Zeit für uns.
Das Brauhaus Lemke war vom Bier her ok, aber das Essen war nix. Jeder hatte wohl was zu mäkeln.

Für diejenigen unter uns, welche sich wunderten was für ein Typ da plötzlich vorne am Tisch stand möchte ich es hier erklären.
Andi (…so sein Name) verkauft Aufnäher via eBay-Kleinanzeigen. Ich frage ihn ob er eventuell Zeit hätte uns in Berlin im Brauhaus zu besuchen, denn ich hatte zwei Aufnäher beim ihm geordert.
Er verschickt die Aufnäher auch per Post. Ich würde aber dazu raten, wenn jemand schon Aufnäher bestellt, diese sich als Einschreiben oder versichert schicken zu lassen. Im Vorfeld hatte ich mir Patche als normalen Brief schicken lassen. Dieser Brief ist bis heute nicht angekommen.
Deshalb geht kein Risiko ein und lasst Euch die Patche versichert schicken.

Hier mal der Link von Andi’s Aufnähern bei eBay-Kleinanzeigen.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mz-rt-bk-es-ts-ets-etz-rotax-patch-sticker-aufnaeher-aufbuegler/769817668-306-3511

UPDATE zum Link !! Der Link von Andi geht derzeit nicht, da er in den Urlaub gefahren ist. Interessenten können später unter der Eingabe der Begriffe "mz-rt-bk-es-ts-ets-etz-rotax-patch-sticker-aufnaeher-aufbuegler" seine Angebote wieder finden.

Nochmals ein herzliches Dankeschön an Yvonne, Rainer und den anderen, welche uns und mir ein unvergessliches Wochenende in Berlin und Rangsdorf beschert haben.

Danke & Gruß,
Marco
Zuletzt geändert von Flying-MZ am Do 28. Dez 2017, 13:55, insgesamt 2-mal geändert.
Ich mach mein Ding, egal was die ander'n labern !
(Udo Lindenberg)

Benutzeravatar
mz55
Beiträge: 54
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 21:06
Wohnort: Mittenwalde

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon mz55 » Di 5. Dez 2017, 19:53

Liebe Freunde,
ich schließe mich voll und ganz dem Dank an Yvonne und Rainer an. Haben sie wirklich wunderbar gemacht.

Schön, dass Euch auch Alex' und mein Beitrag gefallen hat. Ich werde das Kompliment an ihn weiter geben, da er ja leider (noch?) nicht Mitglied in unserer Runde ist. Vielleicht hat ja mal jemand ein Angebot, das er nicht ablehnen kann.

Wir sehen und spätestens im Zittauer Gebirge. Freue mich!

Peter

Lippi
Beiträge: 657
Registriert: So 27. Mär 2011, 09:41
Kontaktdaten:

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Lippi » Di 5. Dez 2017, 20:27

War super, die Berliner haben sich bewährt und dürfen mal wieder. :D
Bis auf die verbastelte Replika hat Rainer eine beachtliche Sammlung zusammengetragen.
Wegen Strassensperrungen und Umleitungen musste ich etwas weiter ausholen.
Dateianhänge
DSCN4186.JPG
Nein es ist nicht Annaberg-Buchholz
DSCN4145.JPG
Steht da
DSCN4134.JPG
DSCN4130.JPG
Hier musste ich mich hoch ziehen lassen
DSCN4108.JPG
Gerlospass
DSCN4107.JPG
Die Zillertaler Hochstrasse war eigenartiger Weise gesperrt
Ich bin KEIN Biker ich habe ein Motorrad

Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1117
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Jahresabschluss 2017

Beitragvon Luzifer » Fr 8. Dez 2017, 04:45

20171203_095231.jpg

Der Nachwuchs hat fleißig geübt, auch eine Teilnehmerin übte :D
IMG-20171203-WA0024.jpg

Kalender wurde auch gesichtet und meist auch gekauft
IMG-20171203-WA0026.jpg

Nach dem Treffen wurden die Emmen wieder zurückgestellt. So sah meine erste Emme aus :D
IMG-20171203-WA0028.jpg

Nachdem alle Emmen weggeräumt und die Werkstatt leer war wurde mit tatkräftiger Unterstützung gewischt :lol:
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!


Zurück zu „REGIONALE TREFFEN“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast