Route des Grandes Alpes

Wenn Einer eine Reise tut .....
Gern mit vielen Bildern
Lippi
Beiträge: 628
Registriert: So 27. Mär 2011, 09:41
Kontaktdaten:

Route des Grandes Alpes

Beitragvon Lippi » So 28. Jun 2015, 20:57

Ich hab die letzten 4 Tage mal die Tour für Sep. abgefahren.
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=djcqknqiohfctarx
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=qzwmhfwnaezesejg
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=gjdmfqsfbskhblbc
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=kzuldkotueargmxw

Die eine oder andere Änderung kann noch vorgenommen werden.
DSCN0481.JPG

DSCN0474.JPG

DSCN0471.JPG


P.S. Wer den Kurvenkurs auf Korsika erfolgreich abgeschlossen hat, kann sich einklinken.
Alle anderen müssen einen Eignungstest ablegen oder einen Bürgen aus den angemeldeten Personen benennen :D :D
Ich bin KEIN Biker ich habe ein Motorrad

Benutzeravatar
Thomas22
Beiträge: 863
Registriert: Do 21. Apr 2011, 19:16

Re: Route des Grandes Alpes

Beitragvon Thomas22 » So 28. Jun 2015, 21:04

Lippi hat geschrieben:P.S. Wer den Kurvenkurs auf Korsika erfolgreich abgeschlossen hat, kann sich einklinken.
Alle anderen müssen einen Eignungstest ablegen oder einen Bürgen aus den angemeldeten Personen benennen :D :D

Ich habe kein Loch in Korsika gemacht, habe also bestanden! :clap:

Wann fahrt ihr?

th
Frei zu sein, bedarf es wenig, nur wer frei ist, ist ein König

Mein Blog - Kradfahrer

Benutzeravatar
WernerLE
Beiträge: 1363
Registriert: So 10. Apr 2011, 21:52
Wohnort: Züri-Oberland

Re: Route des Grandes Alpes

Beitragvon WernerLE » So 28. Jun 2015, 21:07

:shock:
und ich :?: :?: :?:
ich liebe jede Stunde

TS-Treiber
Beiträge: 276
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 14:43

Re: Route des Grandes Alpes

Beitragvon TS-Treiber » Mo 29. Jun 2015, 10:40

WernerLE hat geschrieben: :shock:
und ich :?: :?: :?:

Für Dich 'nen Bürgen zu finden wird wohl nicht so einfach werden. :mrgreen: :lol:
Gruß Roland
________________________________________________________
Mit der Dose beweg ich meinen Körper, mit dem Motorrad meine Seele!

Benutzeravatar
Meltor
Beiträge: 884
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 20:27
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg
Kontaktdaten:

Re: Route des Grandes Alpes

Beitragvon Meltor » Mo 29. Jun 2015, 16:40

Melde hiermit mein Intersesse, in Abhängigkeit des Termines, an.
Wir sind ja im September in den Dolos unterwegs.
Gruß
Marc
MZ1000SF

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 323
Registriert: So 15. Mai 2011, 21:20

Re: Route des Grandes Alpes

Beitragvon Kerstin » Mo 29. Jun 2015, 22:02

Wir hätten die Tour auch schon mal getestet :clap:
und ja ich weiß... Frauen brauchen viel Gepäck.. ein Dank an Bagster dafür :D

Und Grüße an den Weserkurver, der Inkognito unterwegs war :D
Wir sehen uns beim Emmentreffen Süd :wave:

Grüße
Kerstin
Dateianhänge
20150611_120553.jpg
20150611_120918.jpg
20150615_115817.jpg
20150615_122632.jpg
20150615_152406.jpg
20150615_160424.jpg

Benutzeravatar
WernerLE
Beiträge: 1363
Registriert: So 10. Apr 2011, 21:52
Wohnort: Züri-Oberland

Re: Route des Grandes Alpes

Beitragvon WernerLE » Mo 29. Jun 2015, 22:11

:think:
wenn ich mit darf?

1.September Woche war der Termin
ich liebe jede Stunde

Lippi
Beiträge: 628
Registriert: So 27. Mär 2011, 09:41
Kontaktdaten:

Re: Route des Grandes Alpes

Beitragvon Lippi » Mo 29. Jun 2015, 22:13

WernerLE hat geschrieben::think:
wenn ich mit darf?


Wenn du den Test bestehst :wave:
Ich bin KEIN Biker ich habe ein Motorrad

Benutzeravatar
WernerLE
Beiträge: 1363
Registriert: So 10. Apr 2011, 21:52
Wohnort: Züri-Oberland

Re: Route des Grandes Alpes

Beitragvon WernerLE » Mo 29. Jun 2015, 22:28

:shifty:
ich übe schon die ganze Zeit Dreirad fahren :!:
ich liebe jede Stunde

Benutzeravatar
Jojo
Beiträge: 196
Registriert: Do 19. Mai 2011, 23:08
Wohnort: Kelkheim

Re: Route des Grandes Alpes

Beitragvon Jojo » Di 30. Jun 2015, 00:15

Sehr schöne Frankreichbilder. Wie ich sehe wart Ihr in der Daluis Schlucht, col de la Bonette und der Marco hat seine Festung gefunden.

Freue mich schon auf unsere Frankreichtour, aber vorher gibt's erst mal das Emmentreffen.

Bis dahin noch viele schöne Kilometer und dem Werner noch fröhliches üben in den Highlands. :D
Wer ein Massenbike haben will, sollte sich eine Mengola anschaffen. Auch außergewöhnlich, aber es wurden doppelt so viele gebaut.


Zurück zu „REISE- UND ANDERE BERICHTE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast