Mit den IWL auf den Großglockner

Wenn Einer eine Reise tut .....
Gern mit vielen Bildern
Benutzeravatar
Thomas22
Beiträge: 863
Registriert: Do 21. Apr 2011, 19:16

Re: Mit den IWL auf den Großglockner

Beitragvon Thomas22 » Sa 3. Sep 2016, 08:21

Die sind auf Tour, da gibts auch mal 2 Tage kein Internetz.

Selber wegfahren wäre die Lösung gegen Langeweile und Fernweh... :clap:
th
Frei zu sein, bedarf es wenig, nur wer frei ist, ist ein König

Mein Blog - Kradfahrer

Benutzeravatar
micha 1
Beiträge: 223
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 21:33

Re: Mit den IWL auf den Großglockner

Beitragvon micha 1 » So 4. Sep 2016, 01:07

Man kann nicht überall sein... TIP !!
Wenn ich einmal groß bin, fahre ich auch MZ.

Benutzeravatar
muzfahrerin
Beiträge: 503
Registriert: So 17. Jun 2012, 12:39

Re: Mit den IWL auf den Großglockner

Beitragvon muzfahrerin » So 4. Sep 2016, 12:53

Sind gestern wieder gut zu Hause angekommen. :wave:

Die erste Etappe war bis A 94136 Thyrnau Campingplatz.
Montag früh nach dem Motorwechsel ging es weiter nach Taxenbach. Fast zeitgleich sind wir in der Abenddämmerung oben auf der Alm angekommen. Jetzt durfte auch mein Roller die Höhenluft genießen. :thumbup:

Dienstag Karpun Oldtimer Museum und anschließend Rauries.
Mittwoch Groß Glockner natürlich früh ganz zeitig,
Donnerstag auch eine schöne Runde :mrgreen:

Freitag Richtung Heimat mit zwischen Stopp in CZ Vyśśi Brod

Natürlich Landstraße mit vielen Kurven, wobei ich mit mein Service-mobil ( T4 mit Wohnwagen) manchmal ganz schön ins schwitzen gekommen bin.

Bilder sind auf dem Foto und werden nachgereicht. :wave:

Benutzeravatar
muzfahrerin
Beiträge: 503
Registriert: So 17. Jun 2012, 12:39

Re: Mit den IWL auf den Großglockner

Beitragvon muzfahrerin » Mo 5. Sep 2016, 17:36

DSCN0451.JPG

DSCN0457.JPG

DSCN0458.JPG

DSCN0465.JPG

DSCN0468.JPG
Edeweißspitze

DSCN0469.JPG

DSCN0505.JPG
Taxenbach

DSCN0534.JPG
glei heem

Benutzeravatar
Emmen Jo
Beiträge: 447
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 18:28
Wohnort: Nordhessen

Re: Mit den IWL auf den Großglockner

Beitragvon Emmen Jo » Mi 7. Sep 2016, 09:12

Respekt, schöne Tour und schöner Reisebericht. :thumbup:
mit Zweitakt und Viertaktgrüßen
Jochen

Benutzeravatar
Stefan_MKK
Beiträge: 211
Registriert: Di 10. Mai 2011, 08:53
Wohnort: 36396 Steinau an der Straße

Re: Mit den IWL auf den Großglockner

Beitragvon Stefan_MKK » So 18. Sep 2016, 18:33

Hallo zusammen,

ihr seid echt der Hammer! Tolle Gefährte, tolle Fotos und toller Bericht.

Respekt!

Stefan

Benutzeravatar
micha 1
Beiträge: 223
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 21:33

Re: Mit den IWL auf den Großglockner

Beitragvon micha 1 » So 18. Sep 2016, 19:20

:thumbup: Schöne Bilder, klasse Leistung mit 8 PS auf den Großglockner. Das muß man erst einmal schaffen !!!
Wenn ich einmal groß bin, fahre ich auch MZ.

Benutzeravatar
Thomas22
Beiträge: 863
Registriert: Do 21. Apr 2011, 19:16

Re: Mit den IWL auf den Großglockner

Beitragvon Thomas22 » So 18. Sep 2016, 21:15

:thumbup: Respekt!
Frei zu sein, bedarf es wenig, nur wer frei ist, ist ein König

Mein Blog - Kradfahrer

Benutzeravatar
muzfahrerin
Beiträge: 503
Registriert: So 17. Jun 2012, 12:39

Re: Mit den IWL auf den Großglockner

Beitragvon muzfahrerin » Mo 19. Sep 2016, 19:57

Vielen Dank :wave:

micha 1 hat geschrieben:mit 8 PS

aber es sind nur 7,5 PS

Benutzeravatar
micha 1
Beiträge: 223
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 21:33

Re: Mit den IWL auf den Großglockner

Beitragvon micha 1 » Mo 19. Sep 2016, 22:07

:thumbup: Hat jetzt der IWL ein schönes Großglockner Abzeichen am Armaturenbrett und ein Edelweiß dazu ? Da könnt ihr wirklich stolz darauf sein ! !! Wahrscheinlich waren es bei der Höhenluft noch weniger PS. !! :wave:
Wenn ich einmal groß bin, fahre ich auch MZ.


Zurück zu „REISE- UND ANDERE BERICHTE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast