FR2000

Alles rund um den 998 ccm Twin
Benutzeravatar
oso_de_la_nariz
Administrator
Beiträge: 177
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 22:57
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

FR2000

Beitragvon oso_de_la_nariz » Di 27. Aug 2019, 08:56

Moin Gemeinde,

ich habe vor geraumer Zeit meine SF aus dem Schaufenster eines Händlers wieder befreit und diesen gebeten sie fahrfertig zu machen.
Hat er auch ... nur dabei den 7 jahre alten Sprit drin gelassen :thumbdown:
Der hat nun dadurch die ganzen Einspritzanlage versifft und die Benzinpumpe lahm gelegt.
Benzinpumpe ist repariert und die Emme springt auch wieder an, nimmt aber kein Gas an.
Zusätzlich leuchtet die Motorkontrolllampe.

Will sie jetzt mal komplett zerlegen und reinigen, aber ich suche ein FR2000 um die Gute mal auzulesen.
Ist hier jemand bereit mit das Gerät zuzusenden damit ich da mal reinschauen kann?
In der näheren Umgebung von Dresden gibt es keine Werkstatt die so ein Teil hat :-(

LG
ivo

Benutzeravatar
WernerLE
Beiträge: 1363
Registriert: So 10. Apr 2011, 21:52
Wohnort: Züri-Oberland

Re: FR2000

Beitragvon WernerLE » Di 27. Aug 2019, 09:58

:think:
Elli und Micha haben doch da Jemand in der Lausitz, kennt die Werkstatt noch einer???
die Beiden sind grad in Frankreich
ich liebe jede Stunde

Benutzeravatar
Sportex
Beiträge: 213
Registriert: Di 8. Sep 2015, 09:58
Kontaktdaten:

Re: FR2000

Beitragvon Sportex » Di 27. Aug 2019, 11:40

Morgen Ivo,

keine 70 Km von DD gibt´s eine Werkstatt die ein FR 2000 haben und damit umgehen können.

https://www.motorrad-balzer.de/

Versuch es dort, die kümmern sich auch um andere 1000er MZ.

Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
Baucki-Rossi
Beiträge: 1274
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 11:45
Wohnort: Altenburg

Re: FR2000

Beitragvon Baucki-Rossi » Di 27. Aug 2019, 12:49

Hast eine PN. :wave:
Wer später bremst ist länger schnell !!!

Benutzeravatar
oso_de_la_nariz
Administrator
Beiträge: 177
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 22:57
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: FR2000

Beitragvon oso_de_la_nariz » Di 27. Aug 2019, 14:30

Moin Wolfgang,

danke für den Tipp! Wusste ich nicht.

Ich fang mal an die Gute zu zerlegen und geb laut wie es ausgegangen ist.
Und wenn die sich bockig anstellt (was bei einer Erzgebirglerin ja schon mal vorkommen kann) zündet Stufe 2 .. der Fachmann :-)

LG
ivo

DKW Freund
Beiträge: 37
Registriert: So 17. Jul 2011, 15:47

Re: FR2000

Beitragvon DKW Freund » Di 24. Sep 2019, 08:17

Hallo,

unser Händler des Vertrauens ist der Uwe Förster aus 01877 Goldbach. Er hat einige MZ 1000 unter seinen Kunden. Dieser hat auch einen FR 2000 Tester.

Grüße Jens


Zurück zu „MOTOR“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast