Reifendruckkontrollsystem

Kautschuk in Form gebracht
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3109
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon Fit » Do 20. Mär 2014, 20:17

Hatten wir schon das TM-4100 von Tire Moni?

Kann grad den Link zu Polo nicht setzen da ich per Handy online bin....
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!

Lippi
Beiträge: 614
Registriert: So 27. Mär 2011, 09:41
Kontaktdaten:

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon Lippi » Do 20. Mär 2014, 20:22

Fit hat geschrieben:Hatten wir schon das TM-4100 von Tire Moni?

Kann grad den Link zu Polo nicht setzen da ich per Handy online bin....


http://www.polo-topshop.ch/de_ch/catalogsearch/result/?q=TM-4100

oder besser der http://www.polo-motorrad.de/de/catalogsearch/result/?q=TM-4100
Ich bin KEIN Biker ich habe ein Motorrad

Benutzeravatar
Thomas22
Beiträge: 847
Registriert: Do 21. Apr 2011, 19:16

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon Thomas22 » Do 20. Mär 2014, 21:40

Die aktuellen Moppeds haben das schon serienmäßig eingebaut, ich werde mal schaun ob das sinnvoll ist in der Praxis.
Bei Autos ist es ja demnächst Pflicht..
th
Frei zu sein, bedarf es wenig, nur wer frei ist, ist ein König

Mein Blog - Kradfahrer

Benutzeravatar
MZ-LER
Beiträge: 181
Registriert: So 8. Apr 2012, 11:30

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon MZ-LER » Do 20. Mär 2014, 22:38

Ist schon eine feine Sache funktioniert beim PKW über die Drehzahlsensoren und ABS System zumindest bei uns, vorher war das System auch mit einem Sensor anstelle des normalen Gummiventils.
Gruß David

Lippi
Beiträge: 614
Registriert: So 27. Mär 2011, 09:41
Kontaktdaten:

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon Lippi » Di 22. Apr 2014, 19:23

Ich hab die Moni, die tireMoni :D seid ca. 4000km auf der Skorpion und es geht ganz ordentlich. Zeigt eben immer den Druck an :clap:
Das Display ist etwas gross geraden und die Temperaturanzeige kannste vergessen, weil der Sensor ja statt Ventilkappe montiert ist.
Wer also den Luftdruck immer im Auge haben will und die 2 Murmeln auf dem Ventil nicht stören ist hier gut beraten.
Ich bin KEIN Biker ich habe ein Motorrad

Lippi
Beiträge: 614
Registriert: So 27. Mär 2011, 09:41
Kontaktdaten:

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon Lippi » Sa 17. Mai 2014, 21:36

Achtung !!!!!!! Am Vorderrad der 1000er geht nur mit kurzem Ventil, da der Sensor sonst nicht an der Bremszange vorbei kommt!!!!!!!!

Werner hat's getestet :roll:
Ich bin KEIN Biker ich habe ein Motorrad

Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3109
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon Fit » So 17. Mär 2019, 15:53

Wie Werner und Lippi es auch schon "erfahren" haben: Ein tolles System. Es ist wie mit elektrischen Fensterhebern im Auto, man brauchte es nicht zwingend, hat aber seinen Nutzen! :mrgreen:

Auf einen Blick immer Temperatur und Druck im Blick. (Speziell reissende Felgen sieht man da schon weit vor dem Plattfuß) Und ich kann bei meiner Lösung das System binnen Minuten an die zweite MZ montieren. (Stahlventile vorausgesetzt)

ttt.jpg
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!

Benutzeravatar
hert7
Beiträge: 150
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 15:18

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon hert7 » Sa 23. Mär 2019, 15:13

Adrenalin ist nicht direkt proportional zur Geschwindigkeit

Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3109
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon Fit » Sa 23. Mär 2019, 18:53

Ja H7, das ist es. Es müssen (wie von Werner schon geschrieben) zwingend Stahlventile eingesetzt und neu gewuchtet werden. Das sind ganz schöne Klopper :sick:
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!

Benutzeravatar
Thorsten-aus-SO
Beiträge: 630
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 07:17

Re: Reifendruckkontrollsystem

Beitragvon Thorsten-aus-SO » Sa 23. Mär 2019, 19:56

Oder beim nächsten neuen Reifensatz auf innenliegende Sensoren umrüsten.

Hat meine KTM und mein Auto auch.

Gibt es im www auch als Nachrüstsatz.


Viele Grüße

Thorsten


Zurück zu „REIFEN“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste