Seite 1 von 1

Metzeler M5 interact

Verfasst: Di 15. Nov 2011, 21:48
von Hausfrau
Mit Metzeler M5 interact einfach mal die Wirtschaft ankurbeln!!!

Anfang des Jahres entlich ein Satz Metzeler M5 drauf gezogen, nach 680km war bei mir der Serienreifen am Hinterrad glatt, da konnte es mit dem M5 nur besser werden.
Nach den ersten 50 km hab ich mir den M5 mal zur Brust genommen, bei ca. 12 Grad auf der Strasse, war er in scharf gefahrenen Kurven hinten und vorn bisel rutschig und Vorderreifen wollte nicht richtig warm werden, hab dann vorn auf 2,2 bar und hinten 2,4 bar reduziert und siehe da, Grip und Temperatur waren erstklassig.

Nun zum Wirtschaftsaufschwung.
erster Hinterreifen war nach 2800km glatt
Vorderreifen war schon leicht bis mittel spitz, RH wollte ihn mitwechseln ich aber nicht^^.

nach 2000km auf 2. Hinterreifen sollte er nochmal für ein Ausflug mit 800km reichen, also wieder 2800km.
der Vorderreifen, war nach 3500km unfahrbar, extrem spitze Form und eigenwillige ungewollte Lenkmanöver, sehr kippelig, so das man mit Lenker gut gegenlenken mußte
leider war letzter Ausflug mit Emma sehr kurzfristig und kein Vorderreifen zu bekommen.
Nach 4800km am Vorderrad hatte ich ihn auch wieder rund gefahren (Mitte war nun auch Glatze),nur in extremer Schräglage, konnte man noch Gummi am Vorderrad spüren. Frei nach dem Motto" er kann ja nicht wegrutschen, am Rand kommt ja wieder Gummi :lol: "

Fazit:
Super Reifen mit super Grip.
Der Grenzbereich kündigt sich mit sanften rutschen an.
Bei Regen und starken Regen kein Gripverlust bei normaler Fahrt.
Haltbarkeit von Vorder und Hinderreifen bei harter Belastung max. ca. 3000km

PS.: mein neuer Satz M5 ist schon bestellt beim RH, weil mich der M5 nie böse überrascht hat und ich trotz meiner Fahrweise immer daheim angekommen bin.




Gruss Heino

Re: Metzeler M5 interact

Verfasst: Fr 18. Nov 2011, 21:34
von jopa65
Habe zwei Kumpels , die den M5 schon im zweiten Jahr fahren.
Mit Deiner Laufleistung kann keiner mithalten, obwohl beide Motorräder mindestens 1000 ccm haben und die Fahrer ständig den nicht straßenkonformen Umgang pflegen!

Re: Metzeler M5 interact

Verfasst: So 20. Nov 2011, 19:24
von Hausfrau
Hallo

Habe meine Emma nochmal aus Garage geholt, um bessere Bilder von den Reifen zu machen.
Also im ersten Beitrag nun bessere Bilder von meinen alten M5.

Gruss Heino

Re: Metzeler M5 interact

Verfasst: So 20. Nov 2011, 21:18
von jopa65
Wenn es denn so ist???

Re: Metzeler M5 interact

Verfasst: So 7. Okt 2018, 14:18
von Sportex
Hallo,

auch auf meiner "S" ist dieser Reifen montiert und jetzt gut 6000 Km am HR alt. Bei mir in Süd-Brandenburg geht´s viel geradeaus und somit sieht der Reifen wie Trapezblech aus. Die Pfeile zeigen den Übergang, der sich wie eine Kante anfühlt. Zunehmend unangenehm fühlen sich Längsfugen an, wie sie beim Splitten einzelner Straßenabschnitte entstehen. Der nächste Satz wird ein Tourenreifen (Welcher?) für mein Hauptjagdgebiet Flachland.

Gruß
HR Dot 46-13.png


Wolfgang

Re: Metzeler M5 interact

Verfasst: So 7. Okt 2018, 18:48
von MV-Biker
Hallo Wolfgang,
bin seit letzter Woche knapp 500km mit Michelin Road5 unterwegs und bisher voll zufrieden.
Gruß Kurt

Re: Metzeler M5 interact

Verfasst: So 7. Okt 2018, 20:07
von Carter Slade
Nabend,

Da kann ich meinem Vorredner nur zustimmen. Der Michelin Road 5 ist top :thumbup:.

Habe denn jetzt auch knappe 1000 Kilometer drauf und bin voll zufrieden :D.


Gruß Felix

Re: Metzeler M5 interact

Verfasst: Mi 17. Okt 2018, 23:21
von heizer2977
mal im ernst Heino der Vorderreifen ist doch schon 1000 km vor den 4800 an der noch legalen Profiltiefe gewesen so wie der aussieht hätte ich denn nie im leben runter gefahren .