Endschalldämpfer

... Teile/MZ 1000
Antworten
benzolkonium
Beiträge: 460
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 14:45

Endschalldämpfer

Beitrag von benzolkonium »

Hallo liebe Gemeinde,

ich suche auf diesem Wege für meine 2. Emme einen Satz Sportschalldämpfer mit
ABE. Leider werden Sebring, Remus und co. ja nicht mehr hergestellt.
Falls also Jemand was im Regal liegen hat, wovon er sich trennen würde, würde ich mich freuen davon zu hören. :)

Nur als Anmerkung, ich weiß das es noch was von GPR gibt aber meine Erfahrung mit italienischen Tüten ist,
das sie oft sehr schnell sehr laut werden und nicht wirklich wertig verarbeitet sind.
Kann auch sein das meine Erfahrung da trügt aber ich habe die Sebringe an meiner SF sehr zu lieben gelernt :angel:

Gruß
Benzol
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3569
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: Endschalldämpfer

Beitrag von Fit »

Und die Sebring sind nicht zu laut?

Im Laufe von 13 Jahren hatte ich 2 x Sebring, 1 x Remus, 1 x SR.

Alle wurden diese zu laut. Die Kradstaffel der Polizei (anwesend mit Victory :shock: ) gaben mir eine "hellrote Karte" und ich stopfte diese neu. Ein Jahr später ((habe selbst ein Messsystem) verkaufte ich diese für immer.

Die Polizisten der Kradstaffel hatten damals selbst die MZ 1000 für den Polizeidienst getestet :mrgreen:)

Zu deiner Frage: Schau mal bei MZ Faber. Er hatte vor einiger Zeit noch komplette Sätze.
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!
Benutzeravatar
rotti
Beiträge: 81
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:12
Wohnort: Osterode am Fallstein

Re: Endschalldämpfer

Beitrag von rotti »

Also die GPR sind meiner meinung nach nicht schlecher von der Qualität als die Anderen. Laut werden sie alle irgendwann, ist ja auch ein wenig vom Fahrstil abhänging wie schnell das geht ;)
benzolkonium
Beiträge: 460
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 14:45

Re: Endschalldämpfer

Beitrag von benzolkonium »

Nein mir sind sie nicht zu laut.
Hängt aber auch immer vom Klangbild ab.
Bin mit der SF noch nie angehalten worden.
Zudem führt eine degradationsbedingte Zunahme der Lautstärke nicht zum erlöschen der Betriebserlaubnis.
Das glauben zwar die Herren in Blau immer entspricht aber nicht der Stvzo.

Bei Faber gibts nix. Jedenfalls habe ich nichts auf der Seite gefunden.

@Rotti: hast du die GPR Töppe verbaut und mal ein Bild dazu?

Beste Grüße
Benzol
Benutzeravatar
Flying-MZ
Beiträge: 945
Registriert: So 3. Apr 2011, 19:51
Wohnort: Hui! Wäller? - Allemol!

Re: Endschalldämpfer

Beitrag von Flying-MZ »

Thema: G.P.R.

Ich habe dieses Jahr davon abgesehen, meine ST mit an den Fichtelsee zu nehmen. Sie ist einfach zu laut geworden, was mir auch andere Motorradfahrer bestätigten. Dieser Prozess ist schleichend und geht über Jahre.
Anfangs ist das Lauterwerden ja ganz schön, aber irgendwann wird es zu Laut.
Spätestens dann, wenn man deswegen bei der "Rennleitung" in den Focus, oder zufällig in eine Kontrolle gerät.

Als Anwohner in einem Gebiet was mit der Navi-Einstellung "Kurvenreiche Strecke" durchfahren wird, ist es an sonnigen Wochenenden nicht mehr schön und schwer zu ertragen, wenn von morgens bis abends Motorräder mit provozierenden Klängen und Fahrverhalten die Anwohner beschallen.
Erholungsfaktor am Wochenende = 0.

Aus diesen Gründen habe ich bei G.P.R. das Nachrüst-Kit mit Dämmwolle und Edelstahlnieten für meinen Absorptionsaufpuff bestellt.
Man kann solche Kits auch bei Polo, Louis und Co. erhalten.
Nächstes Jahr steht der TÜV bei ST und SF wieder an. Somit dürfte auch die Schallgedämpfte ST Mängelfreien TÜV bekommen.

Der originale MZ-Auspuff ist ein Reflexionsauspuff und wird durch die Bauart nicht lauter.
Unser Pit (die älteren User werden ihn noch kennen), hat im alten Forum Bilder eines aufgeflexten Serienendschalldämpfers gepostet. Irre welches Labyrinth in dem Auspuff steckt.

Laut ist out, aber leider nicht bei jedem. :x

Grundsätzlich bin ich mit dem G.P.R.-Auspuff zufrieden. Die Optik gefällt mir nach wie vor.

Gruß Marco
Dateianhänge
Marco's-ST.JPG
Ich mach mein Ding, egal was die ander'n labern !
(Udo Lindenberg)
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3569
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: Endschalldämpfer

Beitrag von Fit »

Anleitung zum Nachstobben :mrgreen: kann ich geben.
Mit Bilders.

Wurden aber wieder zu laut.

Ein offener Lufi macht mir mehr Laune, da es die Umgebung weniger stört.

@benzol, gib ne Suche in den Kleinanzeigen auf. Ich denke irgevwann wirst du Glück haben. Habe meine 3 Sätze ja auch irgendwann verkauft :clap:
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!
Benutzeravatar
Flying-MZ
Beiträge: 945
Registriert: So 3. Apr 2011, 19:51
Wohnort: Hui! Wäller? - Allemol!

Re: Endschalldämpfer

Beitrag von Flying-MZ »

Fit hat geschrieben: Sa 6. Nov 2021, 16:06 ...
Ein offener Lufi macht mir mehr Laune, da es die Umgebung weniger stört.
...
Hey Torsten,

da gebe ich Dir recht !! :thumbup:
Neben dem G.P.R., hat die ST ja noch die Faber-Optimierung erhalten.
Gute Kombi :mrgreen:
Ich mach mein Ding, egal was die ander'n labern !
(Udo Lindenberg)
Benutzeravatar
Thorsten-aus-SO
Beiträge: 717
Registriert: Fr 29. Apr 2011, 07:17

Re: Endschalldämpfer

Beitrag von Thorsten-aus-SO »

Fit hat geschrieben: Sa 6. Nov 2021, 16:06 Ein offener Lufi macht mir mehr Laune, da es die Umgebung weniger stört.
Genau

Ich sage immer "mein Arsch hat keine Ohren".

Auspuff ist für die Anderen, Lufi für dich.

Viele Grüße Thorsten
benzolkonium
Beiträge: 460
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 14:45

Re: Endschalldämpfer

Beitrag von benzolkonium »

Erstmal Danke für eure zahlreichen Antworten.
Also das was ihr über die GPR Töppe geschrieben habt, habe ich auxh gehört. Deswegen wollte ich sie eigentlich nicht.

Meine Sebringe sind vom Klang noch sehr human, allerdings brenne ich mit meiner emme Grundsätzlich nicht stundenlang bei Vollast auf der Bahn.

Die ganze Lärm Diskussion kenne ich von rund herum und kann es nicht mehr hören. Ich gebe allen Recht die davon betroffen sind aber ich denke zum Großteil ist es die Fahrweise die über die Lautstärke entscheidet.
Ich meide Strecken in denen die ganzen selbsternannten Moto GP Fahrer immer hoch und runter heizen.
Dort stehen natürlich die Bullen und holen erstmal alles raus was kommt. Da ich aber grundsätzlich nichts von der Truppe halte versucht man denen aus dem Weg zu gehen.
Wenn ich schon sehe das die ein Lautstärke Messgerät mit einem Zollstock naxh Gefühl an den Pott halten mit einer viel befahrenen Straße im Hintergrund und das dann als Gerichtsverwertbar bezeichnen, bekomme ich Puls.
Grundsätzlich bin ich berechtig das was eingetragen ist in den Papieren innerhalb einer Toleranz an Lärm zu emmitieren.

Also nochmal zurück zum Thema, ich suche ein paar Endtöpfe für meine 1000S.
Wer also was hat, gerne eine Nachricht an mich.

Beste Grüße
Benzol
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3569
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: Endschalldämpfer

Beitrag von Fit »

Wenn du ausschweifst, dann möchte ich auch gern antworten.. :wave:

Ich habe im Bekanntenkreis und in der Familie Polizei :angel: Daher bin ich mit dem Thema Geräuschmessung sehr gut vertraut.

Auch habe ich selbst (berufsbedingt) Zugang zu hochwertigen Messmitteln, daher kann ich auch selbst messen....

Aber deinen Wunsch nach Sebring oder Remus kann ich nachempfinden. Viel Erfolg! :thumbup:
gg.jpg
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!
benzolkonium
Beiträge: 460
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 14:45

Re: Endschalldämpfer

Beitrag von benzolkonium »

Klar kannst du Antworten, davon lebt ja das Forum :lol:

Meine Ansichten mögen ja auch nicht immer richtig sein ;)
Ich habe da nur schon sehr viel Dilettanz erlebt seitens der Kontrolleure.
Wenn ich auf Verlangen in der Kontrollstelle nicht einmal ein Eichmessprotokoll für das Gerät vorgelegt bekomme,
ist es mit dem Aufbau und den Grundlagen nicht sehr weit her.

Natürlich sind wie immer nicht alle so, aber oft wird man als Moppedfahrer erstmal wie
ein Verbrecher behandelt anstatt Objektiv kontrolliert zu werden.
benzolkonium
Beiträge: 460
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 14:45

Re: Endschalldämpfer

Beitrag von benzolkonium »

Hat wirklich niemand noch ein Satz Pötte abzugeben? :|
Benutzeravatar
WernerLE
Beiträge: 1565
Registriert: So 10. Apr 2011, 21:52
Wohnort: Eulachtal

Re: Endschalldämpfer

Beitrag von WernerLE »

Originale könnte ich anbieten, die willst Du ja nicht :think:
benzolkonium
Beiträge: 460
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 14:45

Re: Endschalldämpfer

Beitrag von benzolkonium »

Hallo Werner,

davon habe ich 2 Sätze, da könnten wir tauschen :lol:
Nein ich hätte gerne etwas mit mehr sound :angel:
Antworten