Christian Steiner verstorben

offenes Themenforum über S/SF/ST 1000er und MZ
Antworten
Benutzeravatar
PLVI4
Beiträge: 951
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 13:54
Wohnort: Vogtland

Christian Steiner verstorben

Beitrag von PLVI4 »

Vielen von uns ist Christian sicher bekannt.
Spätestens als er uns zum Forumstreffen 2012 durch die Ausstellung auf Schloß Augustusburg geführt hat.
P6160051.JPG
Christian ist letzte Woche verstorben. Er hatte im letzten Jahr mit einer Krebserkrankung zu kämpfen.
Diese hatte er überwunden und sich kurz nach dem Ende der Chemo mit Corona infiziert.
2012 zum Treffen.
2012 zum Treffen.
Einen kurzen Moment durften wir im Hof stehen...
Einen kurzen Moment durften wir im Hof stehen...

Die MZ Gemeinde verliert mit ihm einen wichtigen Zeitzeugen und tollen Mensch.

Gruß René
wladimir
Beiträge: 303
Registriert: Sa 26. Mär 2011, 19:47

Re: Christian Steiner verstorben

Beitrag von wladimir »

Wieder ein Zeitzeuge weniger.

Gute Reise.

Wladimir.
Lippi
Beiträge: 694
Registriert: So 27. Mär 2011, 09:41
Kontaktdaten:

Re: Christian Steiner verstorben

Beitrag von Lippi »

An Ihn erinnere ich mich, das war laufendes Wissen.
Ich bin KEIN Biker ich habe ein Motorrad
Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Christian Steiner verstorben

Beitrag von Luzifer »

R.I.P Christin Steiner
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!
Benutzeravatar
HarzerKiloemme
Beiträge: 952
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 07:53
Wohnort: Blocksberg

Re: Christian Steiner verstorben

Beitrag von HarzerKiloemme »

Ein toller Mensch und wandelndes MZ-Lexikon ist von uns gegangen. :cry:
Mein Beileid gilt den Hinterbliebenen.
HK

Impressionen 2012
01 312.jpg
01 345.jpg
01 369.jpg
01 375.jpg
01 379.jpg
"Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, und fünfzig, um schweigen zu lernen." Ernest Hemingway
Benutzeravatar
Flying-MZ
Beiträge: 927
Registriert: So 3. Apr 2011, 19:51
Wohnort: Hui! Wäller? - Allemol!

Re: Christian Steiner verstorben

Beitrag von Flying-MZ »

Ich hatte Christian 2009 in Neckarsulm auf der MZ-Sonderausstellung im Deutschen Zweirad- und NSU-Museum getroffen.
Da ich viel zu früh da war, erhielt ich von Christian eine individuelle Führung durch die tolle Ausstellung.
Abends war ich dann mit Volker nochmals da, als es den Vortrag und den Filmbeitrag von Christian gab.
Ich war sehr beeindruckt von seinen MZ-Geschichten und seiner freundlichen Art.
https://www.zweirad-museum.de/sonderaus ... hopau.html

2011 besuchte ich ihn im Rahmen der „ST’s auf Heimaturlaub-Tour“ spontan zu Hause.
Christian reagierte auf meinen „Überfall“ sehr entspannt und es folgte im Garten ein langes, mega-interessantes MZ-Gespräch bei Kaffee und Kuchen, welcher von seiner Frau zwischenzeitlich aufgefahren wurde.

Bei der Führung auf der Augustusburg 20212 wurde ich den Eindruck nicht los, dass wir uns hier in seinem „Wohnzimmer“ bewegen.
Irre was Christian zu allen Motorrädern zu erzählen hatte.

Jetzt ist er nicht mehr da. Er kann nun mit Steffen weiter über MZ fachsimpeln.

Bleibt mir/uns nur DANKE zu sagen, dass wir diesen MZ-Zeitzeugen erleben durften.

Christian, Ruhe in Frieden. Irgendwann sehen wir uns wieder.

Mein Beileid gilt seiner Familie und seinen Freunden.

Marco
Ich mach mein Ding, egal was die ander'n labern !
(Udo Lindenberg)
Antworten