Tacho - Display ist Schwarz

Kabelverbindungen und deren Schwachstellen, überall wo Strömlinge lang fließen
Antworten
Benutzeravatar
Arno_Nym
Beiträge: 166
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 08:19

Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Arno_Nym »

Hallo Leute,

bei meinem Tacho habe ich jetzt ein Problem. Das Display unten wird schwarz. Also man kann da kaum noch was ablesen. Ich vermute mal das es Feuchtigkeit gezogen hat.

Jetzt kann man ja das Display einfach abziehen. Deswegen die Frage: Gibts das einzeln zu kaufen und wenn wo? :-) Weil bei MZ kann ja nur mein handler bestellen oder?

Danke für Tips

cu Arno
Dateianhänge
Schwarzes Display
Schwarzes Display
Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zu den Ohren hin abfließen.

Und immer dran denken: "Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!"
Benutzeravatar
PLVI4
Beiträge: 935
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 13:54
Wohnort: Vogtland

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von PLVI4 »

Entweder jemand verkauft Dir ein gebrauchtes Cockpit.

Oder Du wendest Dich vertrauensvoll ein einen MZ Händler. Der kann Rat schaffen.

Gibt es in beiden Fällen nur komplett.

Gruß René
Benutzeravatar
Vitali
Beiträge: 1697
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 13:16
Wohnort: Wermsdorf

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Vitali »

Tobi - Tracmanic - hat wohl schon Welche geöffnet und gereinigt. Erfolgreich.
Grüße KAy

Gelassenheit ist eine Frage des Wissens
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3366
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Fit »

Gereinigt? Geht das? Dachte da ist was "Ausgelaufen"..... :eh:

Ein zerstörten Tacho hab ich noch sowie einen neuwertigen. Ersterer wird dir nix nützen weil das Display zerissen ist :wtf: und zweiterer geht NACH der MZ in den Verkauf.

Dachte auch, wie von Rene beschrieben, daß das Werk die noch repariert....
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!
Benutzeravatar
Vitali
Beiträge: 1697
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 13:16
Wohnort: Wermsdorf

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Vitali »

Ursache für fehlerhafte Anzeige ist wie bei den ECU korrodierte Kontakte. Aber fragt Traci - er weis es besser
Grüße KAy

Gelassenheit ist eine Frage des Wissens
IchBins
Beiträge: 2
Registriert: Do 13. Okt 2011, 20:12

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von IchBins »

Hallo!

meins war letztes Jahr auch so schwarz geworden, mein Händler hats zu Reparieren Eingeschickt (MZ?).
Hat 70 Euro gekostet!!
Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1166
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Luzifer »

Also meins wurde über MZ zu Markus von SK-Bikes geschickt, der hat es dann umgelötet und nun bin ich wieder voll informiert was das Display betrifft. Mein Tipp wäre bei SK-Bikes anrufen. Das sie zu öffnen sind und zu reinigen ist für mich eine neue Info.

Gruß Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!
Trackmaniac
Beiträge: 54
Registriert: Mo 6. Jun 2011, 20:06

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Trackmaniac »

Vitali hat geschrieben:Ursache für fehlerhafte Anzeige ist wie bei den ECU korrodierte Kontakte. Aber fragt Traci - er weis es besser

Um das mal richtig zu stellen:

Display SCHWARZ --> Einschicken oder PLatine (evt. aus Unfallmaschine)/ Tacho neu beziehen

LCD Anzeige und/oder Kontrolllampen temporär bzw. zunehmend schwächer--> Platine, speziell die Lötstellen mit Kontaktspray und Q-Tipps vorsichtig reinigen (kann helfen, muss nicht)

Gruss
Benutzeravatar
Arno_Nym
Beiträge: 166
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 08:19

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Arno_Nym »

Hallo Leute,

ich hatte letztes Jahr bei Sk-Bikes angerufen. Dort wurde mir dann leider berichtet das es von MZ (aber Oktober 2011) keine Displays mehr gibt. Sk-Bikes hatte zwar noch welche auf Lager, aber das sind die Display, die schon getauschtwurden. Also irgendwo haben die dann auch ne Macke.

Also habe ich mein Tacho ausgebaut, zerlegt und seit fast 4 Monaten auf ner warmen Heizung liegen (so um die 35°C wird die haben). Am Anfang (nach etwas mehr als ner Woche) wenn der Tacho "abkühlte" traten die Fehler sofort wieder auf. Nach einem Monat nur noch ganz schwach und jetzt kommen sie auch bei Zimmertemperatur nicht wieder. Hoffe mal das ich das Display komplett ausgetrocknet habe.

Jetzt möchte ich aber die ganze Sache richtig abdichten. Sonst säuft da wieder alles ab. Jetzt die Frage, was empfehlt ihr als Abdichtung für den Tacho. Das Display werde ich extra nochmal mit 2-3 Schichten Haarlack abdichten. Das geht wunderbar. Und ja, ich meine das Zeug was sich manche auf den Kopf klatschen :-) Das hält ortenlich, keine Lösungsmittel die dem Display gefährlich werden und wasserfest. (Werbung: 3Wetter Kram -> und das Display hält :-) ). Nur den Resttacho will ich wenigtens oben an den Scheiben abdichten. Unten dafür eine kleine Ablaufbohrung rein machen.

Oder was meint ihr :-)

cu Arno

PS: Wenn es nicht geht werde ich mir dann wohl eine Koso kaufen. Aber der MZ Tacho gefällt mir gut.
Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zu den Ohren hin abfließen.

Und immer dran denken: "Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!"
Benutzeravatar
Stefan_MKK
Beiträge: 225
Registriert: Di 10. Mai 2011, 08:53
Wohnort: 36396 Steinau an der Straße

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Stefan_MKK »

Gegen Sturmfluten im Tacho finde ich eine Ablaufbohrung auch in Ordnung. Sofern es sich "nur" um angelaufene Tachos geht, haben bei meiner BMW (die hatte das gleiche Problem) 3 Silicia-Gel-Päckchen (die findet man meistens in Koffern/Taschen aus Fernost) im Tacho verstaut das Problem endgültig gelöst.

Gibt es denn keine Möglichkeit bei CEV ein Display nachzubestellen bzw. zu erfahren, in welchen es ebenfalls verbaut wurde?

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
Arno_Nym
Beiträge: 166
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 08:19

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Arno_Nym »

Hallo Stefan_MKK,
Gibt es denn keine Möglichkeit bei CEV ein Display nachzubestellen bzw. zu erfahren, in welchen es ebenfalls verbaut wurde?
habe mir da bisher keine großen Gedanken drüber gemacht wo MZ das Display eingekauft hat. Dadurch das ich scheinbar mit dem trocknen den Fehler behoben habe, habe ich nicht weiter gesucht.

Unter CEV finde ich jetzt auch nicht wirklich was im Internet. Hast du ein Link? Im alten Forum habe ich deswegen auch schonmal gesucht, aber nichts gefunden. Habe aber nach 30mal Suchbegriff "Wiederholung" aufgehört :-)

cu Arno
Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zu den Ohren hin abfließen.

Und immer dran denken: "Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!"
Benutzeravatar
Stefan_MKK
Beiträge: 225
Registriert: Di 10. Mai 2011, 08:53
Wohnort: 36396 Steinau an der Straße

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Stefan_MKK »

Hallo,

da CEV ein italienischer Hersteller ist, liegt http://www.cev.it sehr nah. Allerdings ist dies ein Betrieb, der so rein gar nichts mit Tachometern am Hut hat. Über die bekannte italienische Messe EICMA und deren Ausstellerverzeichnis bin ich auf die richtige Adresse gestoßen: Es handelt sich um

ZADI SpA - Via C. Marx, 138 - I-41012 CARPI (MO) Italy

http://www.zadi.com/en/vehicles_bikes.html

Sofern mir keiner zuvorkommt, werde ich am WE ´mal eine Mail - ggf. mit einem Foto des Tachos im Anhang - dorthin schicken und fragen, auf welchen Hobeln das Ding sonst noch verbaut ist. Ich weiß allerdings nicht, ob Markus von SK-Bikes dort nachgefragt hat - davon gehe ich aber ´mal aus. Ggf. kann er seine Erfahrungen hier posten....

Beim Suchen habe ich noch Folgendes gefunden: Bei der "Fachkenntnis" ist es mir um den Biker-Nachwuchs nicht bange (viel Spaß)!:

http://www.dnatuningfreakz.de/community ... -t293.html


Gruß
Stefan
Zuletzt geändert von Stefan_MKK am Fr 27. Jan 2012, 10:54, insgesamt 2-mal geändert.
skorpion

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von skorpion »

Hey Arno,

versuch´ es mal hierüber:
http://www.zadi.com/en/zadigroup.html

Viel Erfolg -

Grüße
Claus

P.S. Kannst ja mal Bescheid geben, was dabei rausgekommen ist.



Edit: 2 Minuten zu spät, ist eben auch zu spät... :roll: (siehe Beitrag von Stefan_MKK)

@Stefan:
Beim Suchen habe ich noch Folgendes gefunden: Bei der "Fachkenntnis" ist es mir um den Biker-Nachwuchs nicht bange (viel Spaß)!:

http://www.dnatuningfreakz.de/community ... -t293.html
:shock: :wtf: ... Au Auerha!!!! - ist das nun eher zum Lachen oder Weinen?!? :oops:
Benutzeravatar
Stefan_MKK
Beiträge: 225
Registriert: Di 10. Mai 2011, 08:53
Wohnort: 36396 Steinau an der Straße

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Stefan_MKK »

Zwischenstand: Immer noch nix aus Italien gehört. Robert (Gilmor) hat vor einiger Zeit schon einmal in Italien angerufen. Ihm wurde gesagt, daß jenes Display nur für die Kiloemme hergestellt wurde.... ......unglaublich (ich suche weiter).

Gruß
Stefan
kolbi
Beiträge: 52
Registriert: So 22. Mai 2011, 15:22

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von kolbi »

Moin,
ich hatte vor Ewigkeiten mal Mailkontakt mit denen, als mein Display ebenfalls einen Anflug von Blackout hatte, welcher Gott sei Dank zwischenzeitlich aber wieder von selbst verschwunden ist.
Ergebnis:
- wollten nicht an Privat verkaufen (na gut, eben Händler finden)
- wenn ich mich recht erinnere, hatten die damals wohl noch ~ 160 Stück zu liegen
- Abnahme nur in "großer" Menge oder eben komplett
- Preis kann ich nicht mehr genau sagen, war aber so, dass es in Verbindung mit "der großen Menge" für mich sinnlos war und ich das Ganze nicht weiter verfolgt habe.
Ich habe meine Mailbox eben mal nach den Daten durchsucht, ist aber scheinbar alles schon nach /dev/null verschoben. :roll:
Gruss
Steffen
Benutzeravatar
Arno_Nym
Beiträge: 166
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 08:19

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Arno_Nym »

So, mal wieder der aktuelle Stand von mir.

Tacho war ja im Display nach 4 Monaten auf der warmen Heizung streifenfrei. Habe das Display komplett abgedichtet. Gestern habe ich es dann wieder an Motorrad verbaut und nach ca. 3h, da war es dann auf Garagentemperatur angekommen, waren wieder Streifen da. Ist aber nicht mehr so schwarz geworden wie es mal war. Habe aber noch keine Batterie eingebaut. Denke mal man kann trotzdem was erkennen.

Mal schauen. Wenn jemand noch einen alten 1000der Tacho rumliegen hat und ihn loswerden will, einfach mal Bescheid sagen. Will mal was ausprobieren.

Ich habe den Hersteller auch mal angeschrieben, aber leider nie ne Antwort bekommen. Wer weiß ob die noch Displays rumliegen haben.

cu Arno
Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zu den Ohren hin abfließen.

Und immer dran denken: "Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!"
lear1000SF
Beiträge: 1
Registriert: Di 1. Mai 2012, 08:46

tachodisplay schwarz

Beitrag von lear1000SF »

hallo freunde. fahre 1000 sf. hat jemand eine idee, wie ich das display vom tacho wieder frei kriege? es ist schwarz.


Habe den Beitrag mal in das Thema "Tacho-Display" verschoben. Damit haben wir auch gleichzeitig die richtige Rubrik erwischt, denn beim Fahrwerk hat das nix zu suchen...Gruß Commander
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3366
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: tachodisplay schwarz

Beitrag von Fit »

Hallo Freund. Da du ebenso wenige Worte machst, tu ich es dir gleich. Suchfunktion! :evil:

http://mz1000.motomonster.de/viewtopic. ... play#p6572
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!
Benutzeravatar
Arno_Nym
Beiträge: 166
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 08:19

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Arno_Nym »

Hallo Allerseits,

mal wieder ein Update von meinem Display.

Kurz gesagt. Mein display ist ein schönwetter Display :D Wenn es im Schatten in der Garage steht, ist es immer noch leicht angelaufen. Sobald es aber 2 Sonnenstrahlen erwischt, ist es so klar und ablesbar wie am ersten Tag. Da ich bei kleinen Temperaturen eh keine großen Strecken fahre ist das also alles kein Problem. Und falls es doch mal so kommen sollte, bau ich mir ne Displayheizung ein :think:

Grüße vom Arno
Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zu den Ohren hin abfließen.

Und immer dran denken: "Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!"
Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1166
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Luzifer »

Hi Arno,

so fing es bei mir auch an, nach einem halben Jahr bzw. ein Winter später half dem Display nicht mal mehr 30° in der Sonne, es war dann dauerschwarz.

Gruß Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!
Benutzeravatar
stammnummer1
Beiträge: 255
Registriert: Di 5. Apr 2011, 21:33

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von stammnummer1 »

Luzifer hat geschrieben:Hi Arno,

so fing es bei mir auch an, nach einem halben Jahr bzw. ein Winter später half dem Display nicht mal mehr 30° in der Sonne, es war dann dauerschwarz.

Gruß Luzifer
Dito..war bei mir leider auch so...das Ende vomLied...alles schwarz.......
Benutzeravatar
Vitali
Beiträge: 1697
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 13:16
Wohnort: Wermsdorf

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Vitali »

ich würde folgenden Versuch starten
Tacho so weit als möglich auseinanderbauen.
http://www.mz-faber.de/-upload/ImagesLi ... ec_t12.jpg
geht die Platine von DZM und Tacho zu trennen? Falls nicht, muss das Gehäuse gut geschützt werden, denn die Scheiben aus Kunststoff könnten später reissen.

Die Platine mit Kontakt 60 absprühen, ggf mehrmals, das Zeug lößt Oxidationen. In der Sonne oder auf der Heizung richtig gut trocknen lassen.
Zwischendurch kann durchaus mal ein Funktionstest gemacht werden, um zu schauen, ob die Schwarzfärbung schon weg ist.
Arno hatte das so beschrieben.
Wenn sich ein Erfolg eingestellt hat, dann die Platine mit Plastdip versiegeln. Nun kommt es drauf an, ob man die Platine vom Gehäuse abbekommt oder nicht.
Je nach dem kann man Plastidip-Spray nutzen oder die Platine in der Brühe tauchen. Vorher Display usw. natürlich abkleben.

Wer eine schrottige Platine hat, kann die mir bitte mal zukommen lassen. Ich hätte da Einen, der kann da mal durchmessen. Vielleicht ist es ja nur ne Kleinigkeit.
Grüße KAy

Gelassenheit ist eine Frage des Wissens
Benutzeravatar
Arno_Nym
Beiträge: 166
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 08:19

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Arno_Nym »

Hallo,

das Problem ist bei meinem Tacho, und ich denke auch bei einigen Anderen, dass das Display einfach Wasser gezogen hat. Deswegen wird es schwarz. Die Leiterplatte von Tacho ist noch in Ordnung. Auch ohne Oxidation und keine Risse an Lötstellen.

Wie aber von Stammnummer1 beschrieben wird das Display immer schwärzer und dauert auch länger bis es bei Wärme wieder sichtbar wird :-)

Ich suche ja halt noch ein defekten Tacho den ich umbauen kann. Sonst kommt im Herbst ein Koso rein. Könnte auch meinen Umbauen, will aber ein Originalen ehalten. Und ja, ich weiß das ich den eh nie wieder anschauen werden :-) Bloß der Umbau auf Koso bedeutet umbau im Kabelbau, was kein Thema ist, aber danach kann ich nie wieder, ohne großen Aufwand zu betreiben, zurück auf den MZ Tacho. Und bei meinem Glück tauchen hier Displays auf, sobald ich mit dem Umbau fertig bin :-)

Deswegen, wer noch ne alten defekten Tacho hat und ihn loswerden will, einfach mal ne pn schreiben :-)

cu Arno
Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zu den Ohren hin abfließen.

Und immer dran denken: "Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!"
Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 35
Registriert: Di 5. Jun 2012, 21:38

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Frank »

Das Problem mit der schwarzen Anzeige hat mich jetzt auch erwischt :(.

Ich nehm mal an, eine einfache Lösung existiert nach wie vor nicht?
Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 35
Registriert: Di 5. Jun 2012, 21:38

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Frank »

So, Tacho ist abgebaut und geöffnet. Soabld ich das Display erhitze verschwindet, wie schon im Thread beschrieben, der Fehler, taucht nach dem Abkühlen aber wieder auf.

Wie sieht es bei Koso Tachos mit den Umbauarbeiten aus, sind die Umfangreich? Passen die originalen Halterungen noch?
Die Bolzen könnten passen, aber beim Raum bin ich mir nicht sicher.
http://www.kosoeurope.com/rx1n-gp-style ... beleuchtet

Würde mich freuen, wenn einer damit schon Erfahrungen gemacht hat und sie mit mir teilen kann.
Benutzeravatar
Luzifer
Beiträge: 1166
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:06
Wohnort: Bärlin

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Luzifer »

Hi Frank,

beim Thema Koso-Tacho einfach an die Jungs von SK-Bikes wenden, die haben diesen bei den SFX verbaut. Aber es ist wohl nicht ganz einfach alle Funktionen von der Kiloemme an den Koso zu bekommen.

Gruß aus Berlin
Luzifer
Wer abrutscht, darf noch mal. Alte Bergsteigerregel!
Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 35
Registriert: Di 5. Jun 2012, 21:38

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Frank »

Hi Luzifer,

eben von der SFX kommt meine Idee mit den Koso Tachos. Werd Montag mal anrufen, wie das ganze aussieht. Wichtig ist mir, dass ich keine baulichen Veränderungen an der Emme vornehmen muß.

Gruß,
Frank
Benutzeravatar
Arno_Nym
Beiträge: 166
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 08:19

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Arno_Nym »

Wichtig ist mir, dass ich keine baulichen Veränderungen an der Emme vornehmen muß.
Das lässt sich leider nicht vermeiden. Sind zwar nur kleine Änderungen, aber trotzdem musste umbauen. Die Halterung ist anders, der Kabelbaum muss angepasst werden. Die MZ hat jetzt ein Stecker zum anstecken an den Kabelbaum. Das passt dann beim Koso leider nicht mehr.

cu Arno
Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zu den Ohren hin abfließen.

Und immer dran denken: "Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!"
Benutzeravatar
edna
Beiträge: 222
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:10
Kontaktdaten:

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von edna »

Ich hatte mal bei Koso eine Anfrage diesbezüglich gestellt und folgende Antwort bekommen.

"Hallo

Wenn Sie den Tacho anschließen benötigen Sie hierzu kein zusätzliches Material, es ist alles beim Tacho dabei, wenn dieser neu verpackt ist.

Der Tacho ist in ABE Vorbereitung und braucht später nicht eingetragen zu werden."

Hoffentlich hilft Dir das weiter. :?:
Immer genügend Asphalt unter dem Reifen.
MZ, sonst nix.
Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 35
Registriert: Di 5. Jun 2012, 21:38

Re: Tacho - Display ist Schwarz

Beitrag von Frank »

Ich werd bei Gelegenheit mal bei SK Bikes anrufen, aber bauliche Veränderung an der MZ selbst werd ich nicht vornehmen. Dann werd ich wohl mit dem "Schönwetterdisplay" leben müssen, bei Fahrt wird es ja schnell wieder klar.
Antworten