Schrauben M6 Kupplung

Alles rund um den 998 ccm Twin
Antworten
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3365
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von Fit »

Laut Katalog "Spezialschrauben" :think:
Was ist an denen besonders außer das sie leicht weggerissen? :mrgreen:
20200816_120300.jpg
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!
Benutzeravatar
heizer2977
Beiträge: 287
Registriert: So 30. Aug 2015, 13:44
Wohnort: Halberstadt

Re: Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von heizer2977 »

Spezial warscheinlich nur ,weil da ne Unterlegscheide dran ist die nicht abgeht. wenn die keine besondere Härte hat , kann man da jede andere nehemn nur sollten es dann alle die gleichen sein wegen der Unwucht . Sieht aus wie ne Schraube von der Motorhaube von meinem Corsa da sind auch so welche drin. Die Konstruktion so funktioniert nur wenn das Gewinde aufgerollt wird,aber das wird bei schrauben ohne u-scheibe in der Produktion auch meißt gemacht.
MFG Ralf

Haben ist besser als brauchen ;) .
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3365
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von Fit »

Danke Ralf! :mrgreen:

Hatte mal, wegen Kupplungsgeräuschen, die Kupplungs abgemacht. Die Schrauben hatte ich hochfest eingeklebt.

Eine hat aufgegeben :sick: (Vermutlich ST 38 in der Ausführung butterweich :wtf: )

Tip an Alle! NIE von vorn bohren!! Von hinten ist so viel Gewinde, das der Boher (4mm) exakt geführt wird.
Die Schraube hat es mit dem Bohrer gleich rausgedreht. :angel:

Jetzt kommen da 10,9er M6 Schrauben (verzinkt) rein!
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3365
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von Fit »

Hier...genau die Mitte getroffen. Der Mitnehmer hat offene Löcher mit viel Restgewinde!
20200816_181806.jpg
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3365
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von Fit »

:mrgreen:
20200816_105705.jpg
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!
Benutzeravatar
stammnummer1
Beiträge: 252
Registriert: Di 5. Apr 2011, 21:33

Re: Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von stammnummer1 »

Hallo Fit, leider eben erst den Beitrag gelesen. Ich gehe mal davon aus, der Korb ist wieder drauf, oder hast du auch Bilder von der anderen Seite die du mal hier reinstellen kannst gemacht...? :wave: :

Die Schraube oben ist in der Tat eine Kombi-Schraube. Da sind die U-Scheiben verliersicher mit eingebracht, daher wohl der Begriff "Sonderschrauben"...ich würde da wohl auch eine 8.8.er oder 10.9er reindrehen und gut isses…

Wieso aber dir immer Schrauben abreissen ist mir ein Rästel...du hast wohl echt Zuviel Kraft :D :D :D
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3365
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von Fit »

Was heißt immer? :sick:

Vielleicht weil ich der Einzige bin der hier was schreibt?
Der die Schrauben hochfest eingeklebt hat?

Du solltest lang genug dabei sein um zu wissen dass das Problem im alten Forum schon zweimal auftrat und deswegen neue Körbe gekauft wurden.

Ich stelle das ein um anderen eine Hilfe zu geben falls es Anderen passiert und nicht um mir sagen zu lassen das ich zu blöd zum Schrauben sei....

Ich nehme dir die Aussagen mal nicht krumm Volker. :mrgreen:

Aber das ich fast der Alleinunterhalter bin sollte schon zi denken geben. Das ich privat und per PN zunehmend mehr Hilfsanfragen bekomme zeigt, das wenige die Bereitschaft haben Probleme und Lösungen offen zu schreiben um damit auch anderen zu helfen.
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3365
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von Fit »

Bilder von der anderen Seite kann ich machen.
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!
Benutzeravatar
stammnummer1
Beiträge: 252
Registriert: Di 5. Apr 2011, 21:33

Re: Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von stammnummer1 »

Fit hat geschrieben:Bilder von der anderen Seite kann ich machen.
klasse danke..... :thumbup:
Benutzeravatar
stammnummer1
Beiträge: 252
Registriert: Di 5. Apr 2011, 21:33

Re: Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von stammnummer1 »

bisher ging das Thema an mir inhaltlich komplett vorbei, muss aber auch gestehen nicht allzusehr und allzu häufig online zu sein...war früher mehr, aber irgendwie komm ich da die letzten Jahre nicht mehr so dazu...

Ich finde es geil dass du immer wieder auf Themen aufmerksam machst und deine Sicht der Dinge widerspiegelst...

Kann schon sein, dass es deshalb bei dir "immer" passiert weil du eben viel selber machst, und weil du eben mit Herzblut dabei ist....Chapeau...ich bin eben dran mir meine S wieder zusammen zu tackern und man glaubt nicht wie groß die Spannweite von "nicht gepflegt" bis "total vergammelt" sein kann...mir wurde die S als nicht gepflegt verkauft, für mich wäre sie als total vergammelt eben mal so durchgegangen....Rene weiß was ich meine....hehehehe

Ok, wenn also das mit den Schrauben schon öfter passiert ist, dann kann es nur sinnvoll sein, sich dass bei Gelegenheit auch mal anzuschauen....so im Winter vielleicht :D :D

Bis dahin Fit...bitte mach weiter so, und schön dass du meinen Post nicht persönlich oder gar zu eng siehst....er war auch eher etwas ironisch gemeint..

Grüße aus dem Süden
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3365
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von Fit »

Kein Thema, alles gut :wave:

Ich reagiere da nur etwas unterkühlt, da die Steuerkettenschraube bei mir auch als erstes auftrat.

Baumgärtner sagte mir persönlich das ich "seinen" Motor durch straffes Fahren doch nie kaputt bekomme :mrgreen: und die Werkstatt sagte das ich "die Flöhe husten höre".

Was war es? Motorschaden!

Nachsehen musst du an der Kupplung nicht. Ich wollte nur wissen warum an der weißen mit dem fast neuen Motor die Kupplung deutlich mehr Geräusche macht als an der schwarzen mit damaligen Motorschaden, Komplettzerlegung und 70.000km.

Dabei ist die vor Jahren mit Loctite eingeklebt Schraube abgerissen.
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3365
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von Fit »

Weil es hier passt....

Eine (vermutlich baugleiche) Reibscheibe kostet bei Honda 22 Euro :wtf: EINE!!!
Zuletzt geändert von Fit am Do 20. Aug 2020, 21:13, insgesamt 1-mal geändert.
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3365
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von Fit »

So, und jetzt mal mit Schneeberg vergleichen.......... wem das dann immer noch zu teuer ist ......... :mrgreen:


https://www.bike-parts-honda.de/honda-m ... 00/1/11557
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3365
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von Fit »

Neu aus Schneeberg! Nur gekauft um mal mehr Last auf der Achse zu haben .... :lol:
20200821_105640.jpg
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!
Benutzeravatar
stammnummer1
Beiträge: 252
Registriert: Di 5. Apr 2011, 21:33

Re: Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von stammnummer1 »

:thumbup: sehr schön
Benutzeravatar
PLVI4
Beiträge: 935
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 13:54
Wohnort: Vogtland

Re: Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von PLVI4 »

Bei mir hatte sich letztes Jahr auch so eine Schraube verabschiedet.

Ich habe einfach mit einem kleinen Bohrer zwei Löchlein in den Stumpf gesetzt und dann mit einem Schlitz Schraubenzieher der Rest raus gedreht.

Nach 120.000 km darf so ein Schräubchen schon mal ermüden.

Gruß René
Benutzeravatar
Fit
Beiträge: 3365
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 23:52

Re: Schrauben M6 Kupplung

Beitrag von Fit »

Aber warum nimmt man für die "Spezialschrauben" :shock: eine butterweich Zinn-Blei Legierung :mrgreen:
Alle meine Tips geben meine Meinung und Erfahrung wieder. Nachahmung geschieht auf EIGENE Gefahr!
Antworten