hinterreifen mit der 170/60

Kautschuk in Form gebracht
Antworten
uwe
Beiträge: 206
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 09:23
Wohnort: 86947 weil / geretshausen

hinterreifen mit der 170/60

Beitrag von uwe »

hallo an alle,
ich möchte gern hinten einen 170er reifen montieren. Leider gibt es von keinem hersteller eine freigabe oder ich habe sie nicht gefunden.
Daher zwei fragen ins forum
1. hat jemand eine freigabe für die kompination 120er vorn und 170er hinten ??
2. weis jemand was man tun muss um eine sonder abnahme von TÜV zu bekommen bzw hat diese selbst gemacht ??
gruß und danke uwe
Benutzeravatar
WernerLE
Beiträge: 1488
Registriert: So 10. Apr 2011, 21:52
Wohnort: Eulachtal

Re: hinterreifen mit der 170/60

Beitrag von WernerLE »

Du musst den Prüfer finden der das OK findet,
ich hab damals an der Skorpion anstatt 150/60 auf 150/70 umgerüstet,
wegen Verschleiß, da gibt`s eine große Auswahl an Tourensport Reifen,

:think: wieso diesen exotischen 170/60 :think:
Benutzeravatar
Hausfrau
Beiträge: 258
Registriert: Do 30. Jun 2011, 01:35
Wohnort: bei Augsburg

Re: hinterreifen mit der 170/60

Beitrag von Hausfrau »

Hi Uwe

Nach deiner Frage habe ich mal im Netz gesucht und war überrascht, das es fast jeden Reifen in dieser Größe gibt.

Ich steige mal auf 190/55 um, habe zwei komplette Sätze, ein S20 und einen S20 evo vom Reifenhändler bekommen zu einem Preis wo ich nicht nein sagen konnte.
Mal schauen was ich berichten kann.

MfG Heino
uwe
Beiträge: 206
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 09:23
Wohnort: 86947 weil / geretshausen

Re: hinterreifen mit der 170/60

Beitrag von uwe »

Hallo
@Werner weil das fahrwerk eigentlich für die kombi vorn 120 und hinten 170 entworfen wurde. Ich bin das mal illegal einen reifen lang gefahren. Unglaublich handlich wird die emme dadurch. Schräglage leidet dadurch weniger als erwartet. Die grenze der schräglage bestimmt bei der emme eh der vorderreifen, kuplungsdeckel und wie bei mir die stiefel.
@Heino bei dir ist der 190er nicht falsch hat ich auch schon drauf. Handlichkeit wie beim 180er nur mit reserve und die kannst ja gut brauchen ;-) musst halt ein wenig mehr drücken. Aber wer es geil findet :-))
gruß uwe
uwe
Beiträge: 206
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 09:23
Wohnort: 86947 weil / geretshausen

Re: hinterreifen mit der 170/60

Beitrag von uwe »

so der 170/60 ist vom tüv genehmigt nur noch zur zulassungsstelle und fertig. Alles in allem dann ca.170,-€
Antworten